Wenn wir Tiere nicht beeindrucken können ...

Das sind die Blicke, die wir von unseren Haustieren ernten, wenn wir sie nicht beeindrucken können. Manchmal können wir uns auf den Kopf stellen – ihre emotionslose Mimik bleibt. Einige Beispiele gefällig?
Autor: Andreea Iosa, 31.08.2017 um 11:50 Uhr
"Minki, was hältst du davon, wenn wir heute mal ausgiebig vor dem Fernseher kuscheln? Ich hab für dich 'Aristocats' mitgebracht"

Foto: ©Stefano Garau/iStock/Thinkstock