Vom Pam bis David: Das wurde aus den "Baywatch"-Stars

Als erfolgreichste Serie des 20. Jahrhunderts schrieb "Baywatch" Fernseh-Geschichte. Der TV-Hit, der von 1989 bis 2001 lief und 2003 noch einmal einmalig wiederbelebt wurde, lockte zu Spitzenzeiten eine Milliarde Menschen wöchentlich vor die Bildschirme. Für Schauspielerinnen wie Pamela Anderson war die Serie der Einstieg zu einer internationalen Karriere, andere mussten sie wieder beenden. Dazu mehr in unserem "Best Of"- Baywatch.

So trainiert Zac Efron für "Baywatch"

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 22.04.2016