Pretty in Red! Huawei Freebuds 3 mit neuer Farbe und alten Stärken

Sie waren 2019 ein Highlight am Markt der sogenannten True-Wireless Kopfhörer. Die Huawei FreeBuds 3 mit starkem Prozessor, guter Akkulaufzeit und Active-Noise-Cancelling Funktion. Den ausführlichen Test von mir lest ihr hier:
FreeBuds 3 im Tech-Blog-Test.

Auffallen im Ohr!

Ganz ehrlich, an den vielen weißen und spärlich vorhandenen schwarzen True Wireless Kopfhörern hat man sich satt gesehen. Farbe muss ins Leben und das erfüllt Huawei mit der Farbe Rot. Im Hands-On sind die Dinger richtig knallig rot, ohne jedoch abzuschrecken. Ladecase und Ohrteile sind rot eingefärbt, schade nur, dass das mitgelieferte USB-C Kabel in schnödem Weiß daherkommt. Technisch hat sich nichts geändert - die Dinger verbinden sich schnell und bieten gutes ANC, sowie tollen Sound.

Fazit - nicht nur für das starke Geschlecht!

Wer jetzt glaubt, die Dinger sind nur für Frauen relevant - FALSCH. Ich habe mich sofort in die Farbe verliebt und finde, dass es sowieso mehr Farbe im Leben braucht. In Rot sind die FreeBuds 3 ein absoluter Hingucker, ohne ihre technischen Vorteile auch nur in geringster Weise abzuwerten. Die Farbvariante Rot ist ab sofort (10.02.2020) im Handel erhältlich und natürlich auch ein Tipp für den anstehenden Valentinstag. Egal ob Mann oder Frau beschenkt werden. FreeBuds statt Rosen gehören her. Meine ursprüngliche Wertung bleibt mit 9 von 10 Bewertungspunkten gleich. Aber für die neue, mutige Farbe verleihe ich einen halben Ehrenpunkt an Huawei.

Bis zum nächsten Mal.

Hinweis: Das Testgerät wurde mir von Huawei Austria zur Verfügung gestellt.

Weekend-Redakteur Lukas Steinberger-Weiß ist ein Technik-Freak sondergleichen. Wobei ihn die Bezeichnung „Nerd“ nicht beleidigt, sondern ehrt. Er saugt alle Neuheiten in sich auf und ist immer am neuesten Stand, liebt Computerspiele, beschäftigt sich ausführlich mit den neuesten Smartphones und den dazugehörigen Gadgets und ist ein Experte für Unterhaltungselektronik. In seinem Blog testet er Spiele, Konsolen, Smartphones, Gadgets und vieles mehr und lässt die Leser an seiner Faszination für die spannende Technik-Welt teilhaben.

Alle Blog-Artikel von Lukas Steinberger

Alle Magazin-Artikel von Lukas Steinberger

Autor: Lukas Steinberger-Weiß , 11.02.2020