Trennung wegen Untreue? Mandy löscht alle Fotos von Mesut Özil

Oh, nein! Haben sich Mandy Capristo (24) und Mesut Özil (26) etwa getrennt? Gerade erst behauptete die "Bild", der Kicker hätte die schöne DSDS-Jurorin betrogen. Jetzt meinen böse Zungen, das deutsche Traumpaar sei nicht mehr zusammen.

Mandy von Mesut betrogen?

Der Grund für die Aufregung: Geht es nach der "Bild", soll sich der fesche Nationalkicker in die Freundin von Fußballer Christian Lell verguckt und versucht haben, seinem Kollegen die Frau auszuspannen. "Mesut weiß sehr gut mit dem Ball umzugehen. In dem Fall ist er immer wieder in unsere Beziehung gegrätscht und hat sein Fame ausgenutzt. Nicht fein!", behauptet Lell gegenüber dem Blatt. Die Textnachrichten, die Christian Lell glauben lassen, Özil habe sich an seine Freundin Melanie Ricklinger rangemacht, stammen angeblich vom April 2014.

Trennung?

Als wäre das nicht schon schlimm genug: Jetzt werden Gerüchte laut, Mandy und Mesut hätten sich getrennt. Wie "Promiflash" berichtet, wurden gemeinsame Fotos auf Mandys Instagram-Account in den vergangenen Monaten immer seltener. Nun hat Capristo aber sämtliche Bilder, die sie zusammen mit Özil zeigen, gelöscht. Außerdem soll sie laut "Bild" während den Aufzeichnungen von "DSDS" in einen Heulkrampf ausgebrochen sein. Ob das Indizien für ein Liebes-Aus ein? Ein Trennungs-Dementi sieht leider anders aus.

Richard Gere: Trennung nach nur einem halben Jahr
Autor: Elisabeth Spitzer, 15.10.2014