Lupita Nyong'o: Oscar, schönste Frau der Welt – und jetzt "Star Wars VII"

Die Spatzen pfiffen es zwar schon von den Dächern, aber jetzt ist es offiziell bestätigt:

Lupita Nuong'o

wird im neuen "Star Wars"-Film mitspielen. Die Schauspielerin verkündete auf ihrem Twitterprofil am Montag: "Endlich darf ich es voller Stolz aussprechen: Ich werde in eine Galaxie reisen, die sehr weit entfernt ist." Dazu postete die mexikanisch-kenianische Schönheit ein Bild vom "Star Wars"-Logo.

Lupita im Krieg der Sterne

Schon seit mehreren Wochen wurde spekuliert, ob Lupita eventuell im neuen Teil der SciFi-Saga mitspielen werde. Doch nun ist es fix. Auch die Präsidentin von Lucasfilm, Kathleen Kennedy, bestätigte die Meldung am Montag. Sie sei "entzückt" darüber, dass Nuong'o zum Team der "Episode VII" gehöre.

Wie Kennedy außerdem mitteilte, soll zudem Gwendoline Christie im neuen "Star Wars"-Streifen mitspielen. Die Britin wurde durch ihre Rolle der Brienne of Tarth in der US-Fantasyserie "Game of Thrones" bekannt. Wen Nyong'o und Christie verkörpern werden, ist bisher aber noch geheim.

Erste Bilder vom Set

Generell gelangen dennoch immer mehr Details zum neuen "Star Wars"-Abenteuer an die Öffentlichkeit. So veröffentlichte die "Daily Mail" nun erste Fotos vom "Star Wars"-Set.

"Star Wars - Episode VII" soll voraussichtlich am 18. Dezember 2015 weltweit in die Kinos kommen. Bis dahin müssen wir uns mit anderen Filmen die Zeit vertreiben. Hier ein Kino-Tipp:

"Servus Isqu" – Bollywood aus Österreich
Autor: Elisabeth Spitzer, 03.06.2014