8 Küchen-Tricks für einen einfachen Alltag

1. Kaffee-Milchshake

Statt den übrig gebliebenen kalten Kaffee herunterzuspülen, können Sie einen leckeren Shake mit Kaffee-Kick mixen. Dafür frieren Sie ihn im Eiswürfelbehälter ein. Für den Coffee-Shake sechs Kaffeewürfel mit 150 Milliliter Milch im Shaker verrühren, nach Belieben süßen.

2. Backen mit Beeren

Um zu verhindern, dass die Beeren beim Backen matschig werden, frieren Sie am besten die Früchte kurz an und geben sie erst dann in oder auf den Teig.

3. Saubere Sache

Im Sommer grillen wir alle gerne. Was weniger Spaß macht, ist alles wieder sauberzumachen. Unser Tipp: Mit einem Stück zusammengeknüllter Alufolie reinigen Sie den noch warmen Grillrost am besten. Einfach kräftig schrubben, schon ist der Rost blitzblank.

4. Stopp mit Fruchtfliegen

Wenn die Fruchtfliegen mal wieder die Küche oder die Obstschale belagern, hilft ein einfachter Trick: Mischen Sie einen Esslöffel Balsamico-Essig mit ein bis zwei Tropfen Spülmittel in einer kleinen flachen Schale. Bedecken Sie das Ganze mit fein gelöcherter Frischhaltefolie und stellen Sie diese nahe der Obstschale auf. Erneuern Sie den Sud alle zwei Tage.

5. Ingwer schälen

Die Knolle ist gesund, stärkt das Immunsystem und wirkt entzündungshemmend. Das einzig Nervige bei der Zubereitung: die Schale in ihren Verzweigungen mit einem Küchenmesser entfernen. Einfacher ist es, wenn Sie die Schale mit einem Teelöffel abschaben.

6. Feine Kräuter

Kräuter lassen sich problemos mit einem Pizzaschneider zerkleinern. Außerdem ist as Hin- und Herrollen weniger gefährlich als das Hacken mit einem Messer. Wurst- und Schinkenscheiben können Sie auch mit dem praktischen Helfer in Streifen teilen.

7. Avocado entkernen

Der Kern lässt sich nicht immer so leicht aus der Hälfte lösen, da er ziemlich glitschig ist. Kochprofis haben dafür einen Expertentipp: Greifen Sie zu einem großen Messer und schlagen Sie es in den Kern. Sitzt dieser fest an der Klinge, lässt er sich ganz einfach herausdrehen. Danach vorsichtig ruckelnd wieder vom Messer lösen.

8. Eierschneider als Küchenhilfe

Wer gleichmäßige schöne Erdbeerscheiben oder Champignons schneiden möchte, sollte zu einem Eierschneider greifen. Dieser leistet präzise Arbeit. Die Früchtchen einfach hineinlegen und zerteilen.

Autor: Izabela Lovric , 07.07.2020