14 kreative Dating-Ideen für Valentinstag

1. Romantischer Spa-Tag

Schnappen Sie sich Ihren Liebsten oder Ihre Liebste, packen Sie Ihre Badesachen ein und ab in die Therme! Genießen Sie einen erholsamen Tag mit einem vielversprechenden Verwöhnprogramm. Kuscheln Sie in der heißen Salzgrotte, während es draußen kalt und grau ist. Lassen Sie sich massieren, nehmen Sie ein entspanntes Schaumbad und trinken Sie dabei Champagner. Ein gemeinsamer Wellness-Tag lässt den Alltagsstress verfliegen und bringt Sie (wieder) näher zusammen.

2. Dinner in the Dark

Überraschend anders: Sie sehen nichts, doch Sie schmecken und spüren alles viel intensiver. Ein Dinner bei totaler Finsternis kann ganz schön erotisch sein. Andere Reize werden angeregt, Fantasien losgelöst, und ein Feuer für die Fortsetzung zu Hause wird entfacht.

3. Candle Flight Dinner

Zum Candle Light Dinner mit dem Auto fahren kann jeder. Mittlerweile gibt es viel aufregendere Ideen. Wie wäre es mit einem Candle Flight Dinner? Fliegen Sie mit Ihrem Schatz im Helikopter oder Flugzeug direkt zum Restaurant - ein fliegendes Taxi, wenn Sie wollen. Kein Stau, keine Parkplatzsuche - einfach zum Essen schweben.

4. Home-Dinner

Ein kleines, privates Abendesse zu Hause ist viel intimer als ein Dinner in einem Restaurant - und spart Geld. Überlegen Sie sich die liebsten Gerichte Ihres Partners und kreieren Sie ein Valentinstag-Menü mit kleinen Extras. Empfangen Sie ihn oder sie mit einem Aperitif an der Tür und lassen Sie ein entspanntes Bad mit Rosenblüten ein, bevor es zum Dinner übergeht. Zum Schluss können Sie im Schlafzimmer noch Kerzen aufstellen und sich eine Partner-Massage gönnen.

5. Füreinander kochen

Macht Ihnen das Kochen alleine keinen Spaß, können Sie stattdessen füreinander kochen. Entweder überlegen Sie sich ein gemeinsames Essen oder Sie kochen jeweils das Lieblingsgericht des anderen. Die Hauptsache ist, Sie haben Spaß zusammen und verbringen eine schöne Zeit. Wie heißt es so schön: Liebe geht durch den Magen.

6. Picknick im Dunkeln

Füllen Sie einen Picknickkorb mit Köstlichkeiten, Wein oder Champagner, dazu noch eine dicke Decke und fahren Sie zu einem romantischen Aussichtspunkt oder in einen netten Park und genießen Sie einen märchenhaften Abend unterm Sternenhimmel. Planen Sie dabei ein neues Abenteuer, die nächste Reise oder sprechen Sie über Wünsche, die Sie noch haben. Nutzen Sie die Stille der Nacht für Nähe und Zweisamkeit.

7. Spontaner Wochenend-Trip

Was spricht gegen einen Kurz-Trip? Genau, gar nichts! Also wie wäre es zum Beispiel mit einem Wochenende in Bratislava? Entweder mit Eigenanreise oder mit Flixbus zu einem günstigen Tarif. Die romantische Nachbarstadt hat viele schöne Plätze zum Bestaunen und eine breite Auswahl an tollen Hotels, Cafés und Restaurants. Entfliehen Sie dem Alltag und den Gewohnheiten und bringen Sie etwas frischen Wind in Ihre Beziehung.

8. Spieleabend

Für einen Spieleabend muss es nicht immer die große Runde sein. Wenn Sie gerne spielen, geht das auch perfekt zu zweit. Für den Valentinstag eignen sich natürlich erotische Brettspiele, aber auch Klassiker wie Monopoly, Activity, Poker, Tabu oder Uno können Spaß machen. Tipp: Um es spannender zu machen, können Sie kleine Wetten abschließen oder einen besonderen Preis für den Gewinner ausmachen.

9. Serien-Marathon

Den meisten Männern macht man damit wohl die größte Freude: Zu Hause vor dem Fernseher seine Lieblingsserie oder - film schauen. Dazu ein paar Snacks, eine Kuscheldecke, und der Abend ist perfekt. Mit wenig Aufwand ein gelungener Valentinstag.

10. Wein- oder Cocktail-Tour

Suchen Sie sich einige Bars heraus, die Sie in einer Route abgehen können und gönnen Sie sich das ein oder andere Gläschen. Spielen Sie Tourist in Ihrer eigenen Stadt und besuchen Sie Orte, an denen Sie noch nie waren oder zeigen Sie sich gegenseitig Ihre liebsten Ecken. Je nachdem, was Sie lieber trinken, kann daraus eine Wein- oder Cocktail-Tour werden.

11. Bettruhe

Maximale Faulheit: Verbringen Sie den ganzen Tag im Bett. Schlafen, Sex, Essen machen oder beim Lieblingsitaliener bestellen, tiefsinnige Gespräche führen, miteinander blödeln, Musik hören - und das alles in einem kuscheligen Bett. Ziemlich gemütlich, oder?

12. Schnitzeljagd

Bereiten Sie ein Suchspiel mit süßen Nachrichten vor und verteilen Sie zehn bis 20 witzige, freche, liebevolle Notizen in der Wohnung. Wer zuerst alle gefunden hat, bekommt eine Belohnung.

13. Zusammen zocken

Wenn es bisher immer seine Domäne war, können Sie auch mal einen Tag oder Abend nutzen und zusammen vor der Konsole sitzen. Entweder er bringt Ihnen sein Lieblingsspiel bei oder Sie suchen gemeinsam nach einem neuen. Spaß haben, gemeinsam lachen und Interesse am Hobby des anderen zeigen - perfekt.

14. Zufallsentscheidung

Jeder von Ihnen denkt sich drei bis fünf Date-Ideen aus. Schreiben Sie jede auf einen Zettel und legen Sie alle in ein Glas. Entweder einer von Ihnen zieht den Zettel oder Sie bereiten zwei Gefäße vor, legen Ihre Wünsche hinein und ziehen beide aus dem Glas des Partners. So ist bestimmt die ideale Aktivität für den Valentinstag dabei.

Autor: Izabela Lovric , 06.02.2020