Carmen Geiss: Höschenblitzer beim deutschen Fernsehpreis

Und hoch das Bein! Angelina Jolie machte bei den Oscars 2012 das sogenannte "Leg Bombing" salonfähig.

Carmen Geiss

setzte jetzt in Sachen "Bein zeigen" noch eins drauf - und zeigte dabei mehr als ihr wahrscheinlich lieb war.

Leg Bombing à la Geissens

Die TV-Millionärin und ihr Mann Robert alberten auf dem Red Carpet beim deutschen Fernsehpreis in Köln herum. Dabei passierte der 49-Jährigen ein schlüpfriges Missgeschick: Carmen hob ihr Bein in die Höhe und hielt sich dabei an Robert fest, während dieser den Schenkel seiner Frau umklammert hielt. Eine unglückliche Pose, denn ehe sich das Promi-Paar versah, blitzte auch schon der Slip der 49-Jährigen hervor.

Als die Blondine sich ihres Missgeschicks bewusst wurde, hielt sie sich sofort lachend die Clutch vor den Schritt. Zu spät ! Aber eines muss man ihr lassen: Wenigstens nahm Carmen Geiss ihren Höschen-Fauxpas mit Humor.

Carmen Geiss extrem heiß im Bikini
Autor: Elisabeth Spitzer, 04.10.2014