Blitz-Karriere: Schöne Belgierin erjubelt sich bei der WM einen Modelvertrag

Eigentlich wollte die schöne Belgierin Axelle Despiegelaere nur ihren Spaß haben, als sie nach Brasilien zur

Fußball-WM

flog, um sich ein Spiel ihrer Nationalmannschaft anzusehen. In voller Fan-Montur feuerte "Teufelchen" Axelle die Spieler an - und wurde dabei von den Kamaras eingefangen. Millionen Menschen sahen die Jubel-Show der belgischen Beauty. Jetzt ergatterte die hübsche Blondine einen lukrativen Modelvertrag.

Vom WM-Fan zum Supermodel

Ein Fotograf aus ihrem Heimatland wurde auf Despiegelaere aufmerksam, als er sie bei der WM die belgischen Spieler anfeuern sah. Prompt bot er sich an, mit ihr zusammenzuarbeiten. Axelle avancierte zum gefeierten Internet-Star. Zehntausende Fans teilten die Fotos der Jubel-Beauty und machten sie damit weltberühmt. Inzwischen hat Axelle mehrere Fan-Seiten mit über 200. 000 Fans!

Kein Wunder, dass sich nun auch die großen Fische um den WM-Shooting-Star reißen: Jetzt hat ihr sogar ein renommierter Kosmetik-Konzern einen Modelvertrag angeboten. Wow!

Blitz-Karrieren wie diese sind heutzutage keine Seltenheit:

Model-Deal für schönsten Verbrecher der Welt
Autor: Elisabeth Spitzer, 11.07.2014