Amal Alamuddin: Extreme Sprüh-Diät für die Hochzeit?

Amal Alamuddin

(36) hat sich mit George Clooney (53) den wohl begehrtesten Junggesellen Hollywoods gekrallt. Wie sie das geschafft hat? Vermutlich mit ihrem Charme, ihrer Intelligenz – und der umwerfenden Figur natürlich! Bei ihrer Traumhochzeit in Venedig verschlug es beim Anblick von Amals schlanken Beinen aber nicht nur George den Atem. Alle waren ganz begeistert von der gertenschlanken Braut.

So sprayte sich Amal dünn

Die Anwältin ist zwar von Natur aus zart – für ihr Brautkleid hat sie aber noch ein paar zusätzliche Kilos verloren. Doch wie "OK!" berichtet, soll Amal dabei nicht etwa auf

konventionelle Abnehm-Methoden

gesetzt, sondern sich eines neuen Wundermittels der Diät-Industrie bedient haben. "Amal hat sich vor Wochen ein Diät-Spray zugelegt", behauptet ein Insider.

Aber wie funktioniert das dubiose Abnehm-Mittel? Dreimal täglich soll man sich das Spray in den Mund sprühen. Die darin enthaltenen Mineralstoffen unterdrücken angeblich den Heißhunger. Das Ergebnis der radikalen Sprüh-Kur: Amal Alamuddin soll bei einer Größe von 1,74 Metern nur noch 47 Kilo wiegen.

Gefährlicher Trend

Aber kann ein solches Spray allein der Grund für Amals durchtrainierten, schlanken Beine sein? Völlig undenkbar, meint ein Experte. So ein radikaler Gewichtsverlust sei nur in Verbindung mit einer entsprechenden Kalorienreduktion und ausreichend Bewegung möglich. Für alle, die jetzt sofort nach dem Abnehm-Spray googeln, heißt es aber: Vorsicht! Die Sprüh-Diät soll – wie alle anderen Radikal-Abmagerungskuren – alles andere als gesund sein!

Michaela Hunziker sagt "Ja": Details zur Märchenhochzeit mit Tomaso
Autor: Elisabeth Spitzer, 10.10.2014