Fun Fact: Warum Bart und Haarfarbe bei vielen Männern ungleich sind

"Ob jemand rote, blonde oder braune Haare hat, entscheiden die Pigmente eines jeden Menschen", sagt Hautarzt Bobby Buka aus New York. Wenn jemand also gar keine Pigmente hat, sind die Haare weiß.

Mehrere Komponenten sind für Haarfarbe entscheidend

Die Verteilung der Pigmente auf den einzelnen Haaren spielt auch eine wichtige Rolle für die Farbe der Haare. Wie die Pigmente verteilt werden, hängt von unseren Genen ab. Das bedeutet, dass jedes Haar eine andere Farbe hat. "Dasselbe Prinzip gilt auch beim Bartwuchs", sagt Buka. Im Gesamten fallen die unterschiedlichen Haarfarben auf dem Kopf nicht so sehr auf, wie der Vergleich von Kopfhaar und Barthaar. "Deshalb haben manchen Männer einen braunen Bart im Gesicht und schwarze Haare auf dem Kopf", sagt Bobby Buka.

Tags

Autor: Julia Beirer, 02.10.2015