Direkt zum Inhalt
Polizeiabsperrung bei einem gesprengten Bankomat.
Den unbekannten Tätern ist die Flucht gelungen. (Symbolbild)
Den unbekannten Tätern ist die Flucht gelungen. (Symbolbild)
Bernd Weißbrod / dpa / picturedesk.com

Explosion: Unbekannte sprengen Bankomat

01.02.2024 um 09:05, APA, Red
min read
Bislang unbekannte Täter haben in Bregenz einen Bankomaten in die Luft gejagt. Die Polizei hat eine länderübergreifende Fahndung eingeleitet.

In Hohenweiler (Bezirk Bregenz) ist Donnerstag früh ein Bankomat einer Bankfiliale gesprengt worden.

Flucht Richtung Deutschland

Drei unbekannte Täter flüchteten in Richtung Deutschland, eine länderübergreifende Fahndung laufe, teilte die Vorarlberger Polizei mit.

Keine Verletzten

Verletzt wurde laut Polizei niemand. Der Tatort wurde großräumig gesperrt. Denn bevor die Spurensicherung aufgenommen werden kann, müsse zunächst ein Sprengstoffexperte den Tatort auf mögliche Sprengmittelrückstände prüfen, hieß es.

Bewohner evakuiert

Die drei maskierten Täter hatten sich gegen 3.30 Uhr ins Foyer der Bank begeben, dort sprengten sie das Geldausgabegerät. Im Gebäude des betroffenen Geldinstituts befinden sich laut Polizei zwei Wohnungen, die Bewohner wurden evakuiert und kamen bei Verwandten unter. Weitere Details lägen vorerst nicht vor, so die Polizei.

more