Zum 45er: 10 spannende Details über Drew Barrymore

Bereits im Alter von sieben Jahren war sie ein Filmstar: Drew Barrymore. Zum 45. Geburtstag von Drew Barrymore am 22. Februar 10 Dinge, die man über den Hollywood-Star wissen sollte.

Drew-Barrymore.jpg
Der "E.T."-Kinderstar ist heute ganz groß in Hollywood: Drew Barrymore Foto: Evan Agostini/AP/picturedesk.com

Der Film "E.T" machte Drew Barrymore damals zum Weltstar. Fast wäre die Schauspielerin an dem Erfolg zerbrochen: Alkohol, Entziehungskur, wieder Alkohol, noch eine Entziehungskur, Heroin, Kokain - da war sie gerade 14. Heute steht die attraktive Darstellerin in der Riege der Hollywood-Stars weit oben und kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Wir verraten Wissenswertes über das Leben der Zweifach-Mutter.

10 Details über Drew Barrymore

1. Sie wurde in eine Hollywood-Familie hineingeboren. Ihre Eltern John Drew und Jaid waren Schauspieler, ihr Großvater der namhafte Charakterdarsteller John Barrymore.

2. Ihre Taufpaten sind Sophia Loren und Steven Spielberg.

3. Drew steckte noch in den Windeln, als sie das erste Mal vor der Kamera stand. Mit elf Monaten war sie das Gesicht für einen Hundefutter-Werbespot.

4. Mit vier Jahren warb sie für Schokoladenkekse von Pilsbury.

5. Als großer Fan der Beach Boys taucht sie 1986 als Elfjährige im Video zum Song "Rock and Roll To The Rescue" in einem schwarzen Badeanzug auf.

6. Ihre Autobiografie "Little Girl Lost", aus dem Jahr 1990 schildert ihre turbulente, von Drogen- und Alkoholkonsum geprägte Kindheit.

7. Sie ist die Taufpatin von Kurt Cobains und Courtney Loves Tochter Frances Bean.

8. Im Januar 1995 posierte sie hüllenlos im "Playboy". Ihr Taufpate Steven Spielberg schenkte ihr daraufhin zum Geburtstag eine Steppdecke mit einer Karte, auf der stand "Zieh Dir was über" und ein bearbeitetes Exemplar des Playboy-Magazins, in denen sie auf den Fotos bekleidet zu sehen war.

9. Im selben Jahr gründete sie ihre eigene Produktionsfirma "Flower Films", deren größter Erfolg bisher "3 Engel für Charlie" (2000) ist.

10. Barrymore war dreimal verheiratet. Ihre letzte Ehe mit dem Kunstexperten Will Kopelman, aus der die beiden Töchter Olive und Frankie hervorgingen, zerbrach 2016.