Sophie Marceaus Alter entspricht nicht ihrer Optik

Kaum zu glauben: Die französische Schauspielerin Sophie Marceau feiert am 17. November ihren 50. Geburtstag, dabei sieht sie um Vieles jünger aus. Und damit ist sie nicht die Einzige unter ihren Volksgenossinnen.

Sophie-Marceau-Alter
Sophie Marceau mit 50! Foto: Kin Cheung/AP/Exclusivepix Media/Action Press/ picturedesk.com

Französinnen sehen jünger aus als alle restlichen Frauen, beziehungsweise nimmt "der Rest" sie so wahr und schätzen sie im Durchschnitt um sieben Jahre jünger als sie tatsächlich sind. Das wurde vor drei Jahren durch eine britische Studie auch bestätigt. Das trifft nicht nur auf die schöne Audrey Tautou (40) und die anziehende Juliette Binoche (52) zu, sondern ebenfalls auf die reizende Sophie Marceau. Doch was sind ihre Beauty-Geheimnisse?

tautou-und-binoche
Audrey Tautou und Juliette Binoche Foto: audreyjustinetautou/juliettebinoche/Instagram

Olivenöl statt Creme

Grundsätzlich hat Sophie Marceau keine Furcht vor dem Alter und das strahlt sie aus. Beauty-OPs kommen für sie nicht in Frage, sie verwendet auch kaum Make-up im Alltag  - nur manchmal kommt leichtes Rouge auf die Wangen, damit sie nicht zu blass aussieht sowie etwas Mascara. Gesichtscremes verwendet sie ebenfalls nur in geringer Dosis und nur an den nötigen Stellen, denn viel lieber nutzt sie die Wirkstoffe von Olivenöl. Vor allem aber wichtig ist ihr ein gesunder Lebensstil, der ohnehin ewig jung hält.

Mehr zum Thema: