Liebe zum Detail: Mikromosaik-Brillen aus dem Hause Dolce & Gabbana

Dass Sonnenbrillen wahre Kunstwerke sein können beweist die Modemarke Dolce & Gabbana mit seiner mit Mikromosaik bestückten Kollektion. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Ateliers und auf die Produktion der einzigartigen Designs.

Dolce & Gabbana
Sorgfältig verlegte Mikromosaiksteinchen Foto: Dolce & Gabbana

Dass Domenico Dolce und Stefano Gabbana eine tiefe Liebe zu Blumenmustern hegen ist kein Geheimnis. In ihren Kollektionen tauchen immer wieder florale Aspekte auf und so wundert es kaum, dass auch die neuen Sonnenbrillen eines ihrer liebsten Designs tragen. Das Besondere an diesen Modellen: Zum ersten Mal wurde die Kunst des Mikromosaiks auf Brillen entfaltet.

Mit viel Geduld zum kleinen Kunstwerk

Dolce & Gabbana haben mit der Verarbeitung, die ihren Ursprung in der antiken römischen Kunst sieht, der rein italienischen Handwerkstradition eine Hommage erwiesen. Die Mikromosaik-Technik verwendet Mosaiksteinchen, werden aus sehr dünn gezogenen Glasfäden gewonnen und sind wesentlich kleiner und dünner sind als die klassischen Mosaiksteinchen. Das exklusiv auf dieser Brillenkollektion realisierte Mikromosaik ist das Ergebnis eines geschickten Ziehens des Murano-Glases und des sorgfältigen Verlegens der Steinchen. Das Highlight der Kollektion ist die limitierte Brille, welche mit insgesamt ca. 1000 Mikromosaiksteinchen hergestellt wird.

Dolce & Gabbana
Das Material: Murano-Glas Foto: Dolce & Gabbana

Blumenmeer trifft auf Brille

Der Vorgang wird ausschließlich per Hand von geübten Handwerkern ausgeführt, die spezielles Know-how für diese Verarbeitung besitzen. Zur Realisierung der Mosaik-Blumenkompositionen wurden mehr als dreißig verschiedene Typologien von gezogenen Glasfäden verwendet, die Blätter, Blüten und Blütenstempel naturgetreu wiedergeben.

Dolce & Gabbana
Handwerkskunst bei Dolce & Gabbana Foto: Dolce & Gabbana

Von romantischen roten Steifmütterchen über die schneeweißen Frangipani bis hin zu zartrosa Nuancen der Gerbera – noch floraler geht's nicht. Das Ergebnis: Kleine Kunstwerke, die das Tribut an das von den beiden italienischen Designern so sehr geliebte Blumenthema bis zur Vollendung erfüllen.

Neugierig geworden? Werfen Sie einen Blick auf die Herstellung der einzigartigen Brillen:

Dolce & Gabbana Sunglasses

Herstellung der neuen Mikromosaik-Brillen von Dolce & Gabbana

Flower Power: Coole Blumenmuster auf den internationalen Runways

Mehr zum Thema: