WOW-Dekolleté: Mit Make-up einen größeren Busen schummeln

Haben Sie schon einmal etwas von Brust-Contouring gehört? Kim Kardashian, Jessica Alba und sämtliche Victoria's Secret Models sind Fans der Busen-Vergrößerung ohne OP. Wir verraten, wie auch Sie sich mit Make-up ein WOW-Dekolleté zaubern.

busengrößerschminken.jpg
Diese Promi-Ladies wissen, wie man sein Dekolleté in Szene setzt Foto: Frazer Harrison,Jamie McCarthy/Getty Images

Genau wie im Gesicht, kann man auch am Dekolleté clever mit Make-up tricksen. Denn mithilfe der Schminktechnik namens Contouring kann man sich nicht nur eine schmalere Nase und höhere Wangenknochen zaubern, sondern auch einen volleren Busen. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie hier:

Step by Step größeren Busen schminken

Sie benötigen sowohl einen Highlighter als auch ein Bronzing-Puder. Mit einem Rouge-Pinsel ziehen Sie nun vom Punkt, wo der BH-Träger das Körbchen trifft, mit dem dunklen Farbton einen Halbmond bis zur Brustmitte. Das Ganze wiederholen Sie anschließend auf der anderen Seite, damit sich optisch ein gebogenes V bildet.

Kim Kardashian
Kim Kardashian trickst ebenfalls mit Busen-Contouring Foto: Jason Merritt/Getty Images

Mit dem hellen Ton betonen Sie dann die Brustmitte. Achten Sie darauf, dass Sie die Übergänge zum Schluss mit einer großen Puderquaste verblenden. Extra-Tipp: Unter tags eignen sich matte Bronzer am besten, wenn Sie es abends glamouröser haben wollen, können Sie zu Produkten mit Glitzer-Partikeln greifen. Hier gilt jedoch: Weniger ist mehr, sonst sieht es schnell nach Disco-Kugel aus.

Schon gelesen?

Perfekte Passform: So berechnet man die richtige BH-Größe

Mehr zum Thema: