Stiegl-Jubiläum: 525 Jahre Salzburger Biergeschichte

Am 16. Juni 1492 wurde das „Prewhaus bey dem Stieglein“ mitten im Herzen der Salzburger Altstadt erstmals urkundlich erwähnt. Brauerei-Chef Heinrich Dieter Kiener verdeutlichte diese enorme Zeitspanne u. a. durch weitere bahnbrechende Daten – mit einem Augenzwinkern: „Bei uns in der Stieglbrauerei wurde schon Bier gebraut, bevor Leonardo da Vinci um 1503 seine Mona Lisa malte.“ 525 Jahre Stiegl-Bier – das ist natürlich ein Grund zum Feiern, und so wurde gleich ein ganzes Jubiläumswochenende ausgerufen und die Tore der Brauerei weit geöffnet.