Salzburg: Stiegl-Maibaum steht!

38 starke Burschen der Gaißauer Trachtenmusikkapelle und der Gaißauer Schützen hatten in diesem Jahr die Ehre, den 1600 kg schweren Maibaum beim traditionellen Maibaumfest auf der Stiegl-Festwiese in die Höhe zu hieven. Rund 3000 Schaulustige waren beim Aufstellen des rund 30 m hohen Fruchtbarkeitssymbols dabei. „Baum steht!“ hieß es bereits um 13 Uhr, und um das Fest-Fass anzustechen brauchte der Gaißauer Moar Günther Fuschlberger nur fünf Schläge.