Stars & ihre Cars: Unterwegs mit Keanu Reeves

Um seinen Fuhrpark würden ihn sicherlich einige beneiden: Denn Kenner Keanu Reeves verfügt über ganz besondere Modelle. Aber das war dem Schauspieler nicht genug. Mit seiner "Arch KRGT-1" entwickelte er das Bike seiner Träume.

Keanu Reeves Motorrad - Cover
Keanu Reeves gilt als passionierter Motorradfahrer. Auf der Teststrecke von Suzuka fuhr er sein von ihm mitentwickeltes Bike, das unter dem Namen "Arch KRGT-1" läuft, ein. Foto: Kento Nara/Action Press/picturedesk.com

Nicht weniger als acht Stunden fuhr Keanu Reeves kürzlich auf seiner Arch, die er mit Koryphäe Gard Hollinger in jahrelanger Detailarbeit konstruiert hatte, auf der Rennstrecke von Suzuka. Das Motorrad, das nur einer erlesenen Schar zahlungskräftiger Bike-Liebhaber zur Verfügung steht, soll die Stärken aller gefragten Marken vereinen. Zu entscheiden, ob ihm das gelungen ist, bleibt letztlich dem Fahrer überlassen.

Tausende Kilometer am Tacho

Fakt ist, dass Reeves mehr als nur ein "Fan" ist. Der Schauspieler hat im Lauf der letzten 20 Jahre Tausende Kilometer auf diversen Maschinen zurückgelegt und war auf den Traum-Routen aller Biker unterwegs. Sein Gespür für die ergonomischen Bedürfnisse größer gewachsener Biker und Ansprüche von Vielfahrern liegt ihm entsprechend im Blut.

Stammgast bei Rennen und Autoshows

Als Stammgast bei internationalen Autoshows und Teilnehmer bei Rennen trägt er mit seinem Feedback mittlerweile auch seinen Teil zur Optimierung und Weiterentwicklung von Modellen und Motoren bei.

Mehr zum Thema: