Wüsten-Trip: Pisten-Gaudi für den Pisten-Rowdy!

Ihr wollt Meer, Wüste und Rallye auf einmal? Könnt ihr haben! Packt die Koffer, haut euch in den Flieger und ab geht's nach Peru. Dort wartet ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis auf euch ...

Rallye quer durch die Wüste - das pure Abenteuer - Cover
Rallye quer durch die Wüste - das pure Abenteuer Foto: thinkstockphotos.com

Sand, Sonne, Strand, Meer ... wer da an stundenlanges Brüten in der Hitze bei faden Cocktails denkt, ist bei der folgenden Tour ganz falsch. Denn hier geht's um Sturm und Drang, Hitze und Glut, Weite und Menschenleere, Adrenalin und Action. Wir reden von Huacachina, eine der coolsten Wüsten der Erde. Keine Schande, wenn ihr noch mit dem Finger die Landkarte absucht. Denn dieser Ort kann einen nur finden.

Abenteuer Natur

Unser Trip beginnt in der peruanischen Hauptstadt Lima. Von dort geht's über die Panamericana Richtung Süden. Rund dreieinhalb Stunden später seid ihr in Paracas gelandet. Mit der Entdeckung dieser Landschaft könntet ihr zehn Universum-Folgen füllen. Zum einen birgt sie das 335.000 Hektar umfassende gleichnamige Nationalreservat. Die vorgelagerten Inseln (Islas Ballestas) erkundet ihr am besten per Boots-Tour. Den Humboldt-Pinguinen, Pelikanen oder Robben kommt ihr dabei so nahe, dass ihr nach ihnen die Hand ausstrecken könntet. Vom nahegelegenen Flughafen aus könnt ihr in einem Kleinflugzeug über die berühmten Nazca Linien fliegen. Alles großartig, aber deshalb sind wir nur am Rande hier!

Rallye quer durch die Wüste - das pure Abenteuer
Rallye quer durch die Wüste - das pure Abenteuer Foto: thinkstockphotos.com

Dünen-Ritt

Das Magische an diesem Ort: Vor der Stadt das Meer, dahinter reine Wüste. Die müsste man sehen. Könnt ihr! Gegen Voranmeldung wählt ihr an einem Tag eurer Wahl zwischen zwei Angeboten: Mit einem professionell geschulten Fahrer erkundet ihr im vierrädrigen Wüsten-Buggy in rasanten Aufs und Abs die Dünen. Festes Schuhwerk, bequeme Kleidung und Sonnenbrillen - mehr braucht ihr dazu nicht, wenn ihr nicht wollt. Wetten, dieses Abenteuer vergesst ihr nicht! Vor allem, wenn ihr noch eine Runde Sandboarden dranhängt (Ausrüstung wird bei Bedarf verliehen). Brettert über die Dünen, geht auf die Piste ... gebt' euch diesen Moment.

Surfen in den Dünen - die absolute Freiheit erleben
Surfen in den Dünen - die absolute Freiheit erleben Foto: thinkstockphotos.com

Wüste und Meer - mehr geht nicht!

Wer lieber die Wüsten-Landschaft, die an der Pazifik-Küste endet und von dort den Blick auf den atemberaubenden weißen Sandstrand freigibt, genießen will, dem sei die "Slow and Relaxing"-Variante der Wüsten-Tour ans Herz gelegt. Bei den Zwischenstopps erhält ihr ausgiebig Gelegenheit, zu fotografieren und Fragen zu stellen (Spanisch-Grundkenntnisse empfohlen). Für Kite-Surfer ist dieser Ort übrigens aufgrund der Thermik ein Paradies. Also plant genug Zeit für euren Trip ein!

Kitesurfen im Ozean - das ist es!
Kitesurfen im Ozean - das ist es! Foto: thinkstockphotos.com

Die Buggy-Tour online buchen:

www.huacachina.com

Die coolsten Wüsten-Hotels in der Region:

www.booking.com

Guided Tours eurer Wahl online buchen:

www.huacachina.com

Nazca-Tour online buchen:

www.huacachina.com

Flug-Tickets für Peru:

www.lan.com

Mehr zum Thema: