Erfrischend: Drei natürliche Düfte für Ihr Zuhause

Wenn ein angenehmer Duft in der Luft liegt, fühlt man sich gleich viel wohler in seinen eigenen vier Wänden. Daher haben wir hier drei Ideen, die auf natürliche Weise Düfte in Ihrem Zuhause versprühen.

natuerliche-duefte-zuhause
Zimt verbreitet angenehmen Duft Foto: Rimma_Bondarenko/iStock/Thinkstock

1. Orangenkerze

Um diese natürliche Kerze zu kreieren, braucht es zwar ein bisschen Fingerspitzengefühl, aber der Aufwand lohnt sich definitiv! Um den herrlichen Kerzenduft durch die Wohnung strömen zu lassen, brauchen Sie eine Orange, ein Glas, ein scharfes Messer, einen Löffel, Öl und ein Feuerzeug. Schon kann's losgehen: Zuerst schneiden Sie die Schale in der Mitte der Orange vorsichtig durch. Mit Hilfe des Löffels können Sie nun das Fruchtfleisch von der Schale trennen. Achten Sie darauf, dass die Schale unbeschädigt bleibt. Wichtig ist außerdem, dass der Strunk im Inneren der Orange nicht von der Schale getrennt wird. Er dient später als Docht. Nachdem Sie die Schale sorgfältig vom Fruchtfleisch getrennt haben, schneiden Sie eine Form, wie beispielsweise einen Stern, als Öffnung in den oberen Teil der Orange. Dann geben Sie das Öl in den unteren Teil der Orange und zünden den Strunk an. Schon strömt der Orangenduft durch Ihre Wohnung.

2. Simmer Pot

In den USA ist der Simmer Pot eine sehr beliebte Variante, um dem eigenen Heim einen guten Duft zu verleihen. Dafür geben Sie Früchte, beziehungsweise deren Schale und Kräuter Ihrer Wahl in einen Topf mit Wasser und lassen alles aufkochen. Der Duft verteilt sich sofort in Ihrem Haus. Wir haben hier ein tolles Rezept für Sie: Was Sie dazu brauchen, sind Apfelschalen, zwei Esslöffel Zitronensaft, eine Prise Muskatnuss, zwei Teelöffel Vanilleextrakt, ein Esslöffel Nelken und drei Zimtstangen. Geben Sie alles in einen Topf mit Wasser und bringen Sie die Duftmischung zum Kochen. Tipp: Damit sich der Geruch des Simmer Pots überall verteilt, können Sie die Mischung in mehrere Gefäße aufteilen und in den Räumen aufstellen.

3. Duftkissen

Egal ob Sie Lavendel, Kirschen, oder Zirben bevorzugen - ein Duftkissen verleiht jedem Raum ein besonderes Aroma. Der Vorteil an den Duftkissen ist, dass sie meist nur dann wahrgenommen werden, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe befinden. Daher können Sie ruhig in den verschiedenen Düften variieren, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist.

natürliche-düfte-duftkissen
Duftkissen für jeden Geschmack Foto: Tatyana_Mu/iStock/Thinkstock

Mehr zum Thema: