Diese vier Pflanzen sind echte Luftreiniger

Pflanzen verschaffen dem Raum, in dem sie stehen ein unglaublich gutes Klima. Sie bringen Farbe und auch Frische in jedes Zimmer. Diese vier Pflanzensorten dienen als echte Lufterfrischer.

Pflanzen-als-Luftreiniger.jpg
Pflanzen sind Luftreiniger Foto: AnikaSalsera/iStock/Thinkstock

Mit diesen vier Pflanzen haben Sie immer ein gutes Raumklima.

1. Aloe Vera

Diese Pflanze ist nicht nur gut für die Haut, sie erfrischt auch die Luft. Sie absorbiert schädliche Zusatzstoffe, die in Putzmittel enthalten sein können. Aloe Vera braucht sehr viel Sonne, daher sollten Sie den Blumentopf bei einem Fenster platzieren.

Aloe-Vera-ist-Luftreiniger.jpg
Aloe Vera Foto: pikyarm108/iStock/thinkstock

2. Grünlilie

Die grüne Pflanze ist sehr pflegeleicht. Auch wenn Sie das Gießen einmal vergessen, wird sie es überleben. Forscher haben herausgefunden, dass Grünlilien, Kohlenstoff aufnehmen.

Grünlilie Luftreiniger
Grünlilie Foto: Sue_D_L_Smith/iStock/thinkstock

3. Efeu

Besonders im Schlafzimmer sollte ein Efeu stehen, da die Kletterpflanze ein großartiger Lufterfrischer ist. Außerdem saugt Efeu Formaldehyde auf, die häufig in Klopapier und anderen Pflegeprodukten enthalten sind.

Efeu Luftreiniger
Efeu Foto: Fuse/Thinkstock

4. Kolbenfaden

„Chinese Evergreen“ heißt diese Pflanze auf Englisch. Sie soll Schadstoffe aufsaugen und für reine Luft sorgen. Außerdem ist sie sehr pflegeleicht und wächst so gut wie überall.

Kolbenfaden Luftreiniger
Kolbenfaden Foto: dontree_m/iStock/Thinkstock

Mehr zum Thema: