Schlauer in 3 Minuten: Sind Fußballfelder wiklich gleich groß?

Haben Sie eine Ahnung, in welchem Land sich das größte Fußballstadion der Welt befindet?

Fußballstadion
Sind alle Fußballfelder gleich groß? Foto: Thinkstock

Die Antwort lautet überraschenderweise: Nein. Erlaubt sind laut ÖFB-Fußballregeln folgende Maße: Die Länge der kurzen Seiten (Torlinie) sollte zwischen 45 und 90 Meter, die der langen Seiten (Seitenlinie) zwischen 90 und 120 Meter betragen. Die Torlinie muss dabei stets kürzer sein als die Seitenlinie. Bei internationalen Turnieren sind die Abmessungen seit 2008 vorgeschrieben: 68 auf 105 Meter. Das größte Fußballstadion der Welt ist übrigens bei Weitem nicht das abgebildete Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro (fasst rund 79.000 Zuschauer), sondern das Stadion erster Mai in Pjöngjang, Nordkorea: hier finden 150.000 Menschen Platz.