Ihr seid am Absprung? Dann nichts wie los!

Von nun ab geht's bergab. Und nichts anderes wollen die Waghalsigen unter euch! Beim Skispringen könnt ihr eure Ängste überwinden, Grenzen austesten und zeigen, wie stark ihr wirklich seid ...

Zum Skispringen gehört Mut - Cover
Zum Skispringen gehört Mut Foto: thinkstockphotos.com

Wer bei "Traut ihr euch?" ans Heiraten denkt, war noch nicht in Eisenerz. Keine Sorge - die Beantwortung dieser Frage entscheidet nur über einen Tag in eurem Leben. Wenn ihr "Ja, ich will" sagt, seid ihr dabei - beim eintägigen Workshop, bei dem ihr geistig und körperlich auf euren persönlichen Absprung von der 15 Meter-Schanze vorbereitet werdet.

Präzise Vorbereitung auf den Sprung

Der Tag beginnt mit einem Mentaltraining, das euch dabei hilft, euch zu fokussieren, Kraft in der Ruhe zu finden. Diese benötigt ihr auch, um den Sprung sicher und gut über die Bühne zu bringen. Mit dem ehemaligen Weltcup-Trainer Adi Hirner geht ihr dann in die körperliche Vorbereitung über. Er wird es sein, der euch von Anfang bis Ende eures Sprungs begleitet, euch einschult und alles Nötige erklärt.

Die Sprungschanze steht ganzjährig zur Verfügung
Skispringen - ein Abenteuer, das sich das ganze Jahr über wagen lässt ... Foto: thinkstockphotos.com

Das Package im Detail

Die Ausrüstung wird euch zur Verfügung gestellt. Das Package umfasst überdies ein Mittagessen und Zwischenmahlzeiten (Kaffee, Mehlspeisen, Obst, Getränke). Das Angebot steht euch übrigens ganzjährig zur Verfügung.

Gutscheine und weitere Informationen gibt's hier:

www.jollydays.com

Unterkünfte im Raum Leoben:

www.hotels-und-pensionen.at

Mehr zum Thema: