Diese drei Trampolinworkouts helfen beim Abnehmen

Trampolinhüpfen macht Spaß, ist schonend für die Musekln und außerdem werden sehr viel Kalorien verbrannt! Wir haben hier drei Workouts, mit denen die Kilos im Nu purzeln und die Kondition sehr schnell aufgebaut wird.

trampolinworkout-abnehmen.jpg
So nehmen Sie beim Trampolinspringen ab Foto: alexemanuel/iStock/Thinkstock

1. Ganzkörpertraining

Das Ganzkörpertraining macht richtig Spaß und bringt sie trotzdem ins Schwitzen. Es ist vor allem für den Konditionsaufbau gedacht und kurbelt somit die Fettverbrennung an.

2. Konditionsaufbau und Fettverbrenner

Dieses Workout hat ein schnelleres Tempo und treibt den Puls in die Höhe. Zwischendurch gibt es aber wieder Ruhephasen, während der Sie die Spannung und Balance halten müssen. Da das Workout nur 5 Minuten dauert, würden wir empfehlen es zwischen drei und fünf Mal zu wiederholen.

3. Tanzen und springen

Das dritte Workout ist genau das Richtige für alle Tanzbegeisterten, denn die Übungen werden hier, ähnlich wie beim Aerobic, zum Rhythmus der Musik gemacht. Allein schon beim Anschauen des Videos möchte man sofort auf das Trampolin springen.