Gute skurrile Tipps gegen Menstruationsbeschwerden

Diese verfluchte Zeit im Monat, in der Frauen nicht nur mit der kognitiven Dysfunktion „Brain Fog“, also mentale Benebelung, zu kämpfen haben, sondern auch mit Unterleibschmerzen und allgemeinem Unwohlsein.

skurrile-tipps-gegen-menstruationsbeschwerden
Das hilft bestimmt! Foto: Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Tausend Methoden haben wir schon versucht, um unser Leiden zu lindern, doch außer Tabletten scheint nichts zu helfen. Wir haben uns mit den etwas „anderen“ Methoden auseinandergesetzt und fünf skurrile Tipps gegen Menstruationsbeschwerden gefunden, die aber wirklich helfen. Probieren Sie sie selbst aus!

Petersilien-Tee

Während Schwangere unbedingt auf Petersilie verzichten sollten, da die Inhaltsstoffe Wehen auslösen können, trifft auf Frauen mit Menstruationsbeschwerden genau das Gegenteil zu. Petersilie hilft auf natürliche Weise gegen Krämpfe und sorgt dazu für innere Wärme.

Spezielle Schokolade

Schokolade hilft bekanntlich gegen psychisches und körperliches Leiden. Während der Menstruation sollten Sie sich einen derartigen Gaumenschmaus ohne Zurückhaltung gönnen. Nun wurde vom Schweizer Confiseur Marc Widmer sogar eine speziell für die Regelzeit geeignete Schokolade namens „Frauenmond“ mit Kräutermischung entwickelt, die Glückhormone freisetzen soll. Lecker!

Wie ein Känguru

Bei dieser Methode brauchen Sie eine gute Vorstellungskraft. Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen unglaublich schweren Känguru-Schweif, denn Sie vom Boden in Höhe heben müssen. Halten Sie ihn gedanklich ein paar Sekunden dort fest und lassen Sie ihn wieder zu Boden fallen. Wiederholen Sie diese Übung mehrere Male. Schon bald merken Sie eine Linderung.

Schnaps und Rotwein

Ein Gläschen Rotwein oder ein Stamperl Schnaps kann Wunder bewirken. Abgesehen von den hilfreichen Inhaltsstoffen, erweitert Alkohol die Blutgefäße, sodass Sie sich bald wieder gelöst fühlen. Bitte nicht anwenden, wenn Sie bereits eine Schmerztablette genommen haben.

Ein Bein anwinkeln

Bei Unterleibkrämpfen soll auch diese Methode vielen Frauen helfen. Legen Sie sich gerade auf den Rücken und winkeln Sie ein Bein seitlich an. Mehrere Frauen berichten von einem lösenden Gefühl.

Mehr zum Thema: