350 Pferdestärken zum Vatertag: Vergesst die Socken und Krawatten!

Ein Mann muss sich entscheiden, heißt es: Porsche oder Kinder. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Jeder kann ein Porsche-Fahrer sein, wenn er will. Und wenn auch nur für 24 Stunden. Also - ran' an den Speck!

Mit dem Porsche auf den schönsten Straßen der Welt unterwegs - Cover
Mit dem Porsche auf den schönsten Straßen der Welt unterwegs Foto: Porsche

Krawatten, Rasierwasser, Socken, Gedichte ("Vieles Gutes tat er, unser lieber Vater ...")  - kann alles bis Weihnachten warten. Denn jetzt ist Vatertag. Und das heißt: Daddy für ein paar Stunden aus seinen Pflichten entlassen, ihn ein paar Stunden wieder fühlen lassen, wie es war, bevor alles begann - mit dem Leben, der Arbeit, dem Bausparer, der Familie. Einmal nicht im kindersitzfreundlichen Kombi auf den Supermarkt-Parkplätzen Runden drehen oder durch die 30er-Zone schleichen, sondern Freiheit spüren - gefühlsecht eben. Vor allem in einem heißen Schlitten! Sagen wir ruhig Porsche zu ihm.

Mit dem Porsche auf den schönsten Straßen der Welt unterwegs
Mit dem Porsche auf den schönsten Straßen der Welt unterwegs Foto: Porsche

Ein Porsche für einen Tag

Ein Porsche lässt sich für 24 Stunden in Wien oder Salzburg mieten. Das bedeutet, 350 PS auf der Autobahn Gassi führen. Wenn dieser Wagen an der Leine zieht, werden wir ihn nicht zurückhalten. Wo wir doch wissen, dass es Orte gibt, die kürzer als der Bremsweg eines Porsche sind. Also rauf auf den Highway! Fühlt sich doch gleich besser an.

Mit dem Porsche auf den schönsten Straßen der Welt unterwegs
Mit dem Porsche auf den schönsten Straßen der Welt unterwegs Foto: Porsche

Ein Porsche für mehrere Tage

Wem das noch nicht genug ist (und seien wir ehrlich: Wie kann man auch von einem Porsche genug kriegen?), auf den wartet ein Nachschlag in der Porsche Sport Driving School am Red Bull Ring. Keine Sorge, in dieser "School" muss keiner stillsitzen. Hier wird drübergefahren - über den Formel 1-Circuit natürlich. Drei Trainingseinheiten befördern einen mit hunderten Pferdestärken und innerhalb weniger Wochen zum Master. Wo lernt sich Sicherheit lieber als in einem Porsche?

Kommt zu Daddy! - Porsche-Geschenke zum Vatertag:

Rent a Porsche

Porsche Sport Driving School

Mehr zum Thema: