Die besten Obstkuchen-Rezepte für den Herbst!

An den Klassikern kommt beim Backen keiner vorbei. Aber es gibt auch immer wieder spannende neue Varianten für Naschkatzen. Wir haben die zehn gelungensten Rezepte für euch zusammengetragen. Viel Freude damit und gutes Gelingen!

Herbst ist Obstkuchenzeit - Cover
Herbst ist Obstkuchenzeit Foto: thinkstockphotos.com

1. Zwetschgendatschi

Augsburg legt großen Wert darauf, dass dieses beliebte Naschwerk auf seinem Grund und Boden erfunden wurde. Dafür nehmen die Bewohner auch gerne in Kauf, dass ihre Stadt scherzhaft "Datschiburg" genannt wird. Wo auch immer der Blechkuchen entstanden ist, schmecken tut er - und das köstlich!

Zwetschgendatschi - ein beliebter Kuchenklassiker
Zwetschgendatschi - ein beliebter Kuchenklassiker Foto: thinkstockphotos.com

2. Versunkener Birnenkuchen

Süße, saftige Birnen veredeln viele Herbst-Gerichte. Wir haben uns für einen der beliebtesten Klassiker entschieden - perfekt zu einer Tasse Tee oder Kaffee an einem verhangenen Herbstnachmittag.

3. Russischer Apfelkuchen

Schwer, sich zu entscheiden bei der wunderbaren Auswahl an Rezepten. Für diese Hitliste fiel die Wahl auf ein noch nicht so bekanntes Gericht. Das dürfte sich jedoch bald ändern, ist diesem Blechkuchen nur schwer zu widerstehen!

Süß und bekömmlich: Apfelkuchen zum Kaffee und Tee
Süß und bekömmlich: Apfelkuchen zum Kaffee und Tee Foto: thinkstockphotos.com

4. Streuselkuchen

Je mehr, desto lieber, je krümeliger, desto besser! Streusel. Ob mit Zimt, Marzipan oder ganz klassisch - gerade in Kombination mit Obst entfalten sie ihr volles Aroma. Von Schlesien aus wurde der Streuselkuchen schnell zum süßen Klassiker in der k.& k.-Monarchie. In unserem Rezept wurden Zwetschgen als Obst-Basis verwendet, die jedoch nach Belieben durch jedes andere Saison-Obst ersetzt werden können.

5. Apple Crumble

Fans der amerikanischen Backtradition werden an diesem Gericht ihre Freude haben. Die Streusel, in die Äpfel und Zimt eingearbeitet sind, lassen sich sowohl solo als auch in Kombination mit Sauce oder Eis genießen.

6. Warme Birnentäschchen

Blätterteig mit Schlag oder Marmelade ist an und für sich ist schon ein unschlagbares Gericht. Aber mit Obst kombiniert wird's zum Gedicht! Wie in diesem Fall. Lasst es euch munden! Hier das Rezept.

Birnenkuchen gibt es in vielen Variationen
Birnenkuchen gibt es in vielen Variationen Foto: thinkstockphotos.com

7. Weintraubenkuchen

Wer Vanille-Creme liebt, wird sich für dieses Rezept begeistern! Auf den fertigen Kuchen kommt der Vanillepudding-Belag mit Weintrauben garniert. Herrlich!

8. Mandarinenkuchen

Wie aus der Konditorei präsentiert sich diese fruchtige Schnitte, die auch zur Not mit Mandarinen aus der Dose auskommt. Die Creme wird aus Quimiq gemacht, für den süßen Guss sorgt farblose Gelatine.

Beliebter Ganzjahresklassiker: Mandarinenkuchen
Beliebter Ganzjahresklassiker: Mandarinenkuchen Foto: thinkstockphotos.com

9. Ananaskuchen

Als ganzjähriger Leckerbissen lässt sich dieser Teekuchen servieren. Die Ananas und der Saft werden in den Kuchen eingerührt und machen ihn richtig schön saftig.

10. Maronikuchen

Die beliebten Nussfrüchte schmecken nicht nur geröstet wunderbar, sondern auch in Kuchenform verarbeitet. Mit Mandeln kombiniert wird das Maronipüree zu einer dunklen Masse verarbeitet. Eine bekömmliche Alternative zu Schoko-Kuchen.

Mehr zum Thema: