Emotionale Unterstützung: Ente hilft Besitzerin!

Das ist Daniel. Er ist eine Ente – doch keine gewöhnliche, denn er sorgt dafür, dass sich sein Frauchen beim Fliegen wohl fühlt und ruhig bleibt. Er ist ein zugelassenes Tier zur emotionalen Unterstützung, das unter anderem gegen Flugangst eingesetzt werden darf.

Ente-gegen-Flugangst
Daniel genießt den Flug Foto: Mark Essig/Twitter

Wie Hamlet, das Hausschwein , achtet auch Daniel auf den Komfort seiner Besitzerin und hat dafür sogar eine Lizenz. Diese Art von Begleitung ist allerdings nur Fluggästen mit einer attestierten psychischen Störung vorbehalten, sodass sie für das Tier für keine Extrakosten aufkommen müssen. Auch in Appartements, in denen Tiere normalerweise nicht zugelassen sind, werden sie mit dieser Lizenz akzeptiert.

Mehr zum Thema: