Vanessa Fuchs ist "Germany's Next Top Model"

Die Siegerin der zehnten Staffel der Casting-Show "Germany's Next Top Model" steht fest: Vanessa Fuchs aus Bergisch-Gladbach hat's geschafft. Auf die 19-Jährige Deutsche wartet nun ein weiteres Cosmopolitan-Shooting und ein Model-Vertrag.

Vanessa Fuchs - Cover
Vanessa Fuchs zog bei "Germany's Next Top Model" allen davon Foto: Simon Hofmann/Getty Images

Dass Vanessa Fuchs sich den Sieg am Ende sichern würde, war keine große Überraschung. "Model-Mama" Heidi Klum hatte kein Hehl draus gemacht, dass die 19-Jährige ihre Favoritin ist. Obendrein stammt das vielversprechende Nachwuchsmodel ebenfalls aus Bergisch-Gladbach.

Große Pläne

Große Überzeugungsarbeit musste Klum ohnehin nicht leisten - auch die beiden anderen Juroren Wolfgang Joop und Thomas Hayo zeigten sich von der fotogenen Schönheit begeistert. Diese hat nach dem zeitversetzten Finale nun Großes vor: Nicht nur, dass sie schon demnächst ein weiteres Mal vom Cover der Cosmopolitan lachen wird, kassiert sie für ihren Sieg 100.000 Euro und einen Modelvertrag im Wert von 250.000 Euro.

Das Finale der zehnten Staffel von "GNTM" - Cover
Nach einer Bombendrohung musste das GNTM-Finale abgebrochen werden Foto: Thomas Lohnes/Getty Images

Gutes Ende nach großem Schock

So fand am Ende die zehnte GNTM-Staffel doch noch ein gutes Ende, nachdem das Finale vor zwei Wochen wegen einer Bombendrohung abgebrochen und verschoben werden musste.

Schon gelesen?

Das sagt Heidi Klum zur Bombendrohung

Mehr zum Thema: