Von wegen Trennung! Rosie Huntington-Whiteley bestätigt Hochzeit

Nach langen Spekulationen ist es jetzt offiziell: Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham haben ihre angebliche Beziehungskrise überwunden und wollen heiraten. Rosie höchstpersönlich bestätigte die Hochzeits-Pläne – wenn auch nicht mit Absicht.

Rosie Huntington Whiteley, Jason Statham
Rosie Huntington Whiteley sagt "Ja!". Foto: Getty Images

Im Herbst vergangenen Jahres wurde gemunkelt, Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham (47) würden eine Beziehungspause einlegen – doch inzwischen ist das alles Schnee von gestern. Mittlerweile sind die schöne 27-Jährige und der Action-Star wieder happy. So happy, dass sie sogar heiraten wollen. Das verriet das britische Model im Gespräch mit dem "Harper's Bazaar."

Rosie plappert Hochzeitspläne aus

Rosie Huntington Whiteley, Jason Statham
Seit 4 Jahren datet das Model den 4 Jahre älteren Action-Star. Foto: Getty Images
Auch wenn bereits in den vergangenen Wochen eifrig spekuliert wurde, dass Rosie und Jason vor hätten "Ja" zu sagen – bisher hatte keiner von beiden die Trauungs-Gerüchte bestätigt. Doch ein findiger Journalist kitzelte nun aus der Blondine die Antwort heraus.

Das Gespräch im Wortlaut

"Irgendwelche Hochzeitspläne?", wollte der "Harper's Bazaar"-Redakteur wissen. Darauf Rosie: "Es ist… ja, ich bin sehr aufgeregt“ –"Sie werden heiraten?" – "Ähm, ich werde… Das kann ich Ihnen nicht sagen" - "Die Antwort ist offenbar 'Ja', sonst hätten Sie 'Nein' gesagt" – "Ich kann nicht, ich kann das nicht sagen" – "Gratuliere!" – "Nein, nein, nein, wissen Sie, im Moment kann ich darüber nicht sprechen" – "Nun, das sind wunderbare Nachrichten" – "Ja".

Wo und wann genau die Hochzeit stattfinden wird, ist noch top-secret. Bei all der Vorfreude würde es uns aber nicht wundern, wenn Rosie auch das schon bald ausplaudert.

Hot: So sinnlich ist Rosie Huntington-Whiteleys Dessous-Kollektion

Mehr zum Thema: