Lady Gaga und Taylor Kinney: Haben die beiden heimlich geheiratet?

Gossip Girls aufgepasst! Die Gerüchteküche brodelt gewaltig. Es wird gemunkelt, dass Lady Gaga und Taylor Kinney geheiratet haben, ohne es einer Menschenseele zu verraten. Grund für die Spekulationen: Ein auffälliger Ring an Taylors rechter Hand.

Lady Gaga, Taylor Kinney
Verheimlichen uns Lady Gaga etwa Taylor Kinney ihr Jawort? Foto: Getty Images

Seit drei Jahren sind Sängerin Lady Gaga (28) und Schauspieler Taylor Kinney nun schon zusammen. Doch jetzt könnten die beiden ernst gemacht und heimlich geheiratet haben. Bereits im Juli wurde Lady Gaga beim Anprobieren von Hochzeitskleidern gesehen. Jetzt sorgt ein verräterischer Klunker für Wirbel.

Gaga schon unter der Haube?

Wie "Hollywood Life" berichtet, trug Kinney am Set von "Chicago Fire" einen rätselhaften Ring, der auch auf einem Instagram-Foto seiner Kollegin Sophia Bush zu sehen war. Sophia heizte den Hochzeits-Gerüchten zusätzlich ein, indem sie das Foto mit folgenden Worten kommentierte: "Das ist sein eigener Ring, er trägt ihn nicht für die Dreharbeiten." Nachdem die ersten Schlagzeilen um eine geheime Heirat laut wurden, löschte Bush das Bild unversehens wieder von Instagram. Man muss schon zugeben: Ziemlich auffällig das Ganze! Ob sie nun schon Mrs. Kinney ist, oder nicht, würden wir aber nur zu gerne von Lady Gaga selbst erfahren.

Popstar setzt Statement mit neuem Look: So sieht Lady Gaga nicht mehr aus

Mehr zum Thema: