"De-spa-cito": Das ist Trumps furchtbare Version!

„Despacito“ ist DER Sommerhit schlechthin und hält sich wacker auf Platz 1 – und das weltweit. Auch wenn er überall und jederzeit gespielt wird, scheint der Ohrwurm noch lange nicht zum leidigen Parasiten zu werden.

Donald-Trump-despacito.jpg
Trump singt! Foto: Carolyn Kaster / AP / picturedesk.com

Es gibt inzwischen unzählige lustige und kulturell angepasste Cover-Versionen des Sommerhits, wie beispielsweise die österreichische von "Die Draufgänger" oder die lustige von Mikey Bustos mit dem Titel "I Wear Speedos".

Trump mischt mit!

Neuerdings verwundet eine Abwandlung von US-Präsident Donald Trump unsere Ohren. Wenn Sie jetzt Panik schieben und hoffen, dass es sich bei dieser Meldung um "Fake News" handelt, können Sie zumindest ein bisschen aufatmen, denn seine Interpretation wurde von YouTuber Maestro Ziikos automatisch getuned. Die Worte von „Despacito“ kommen aber tatsächlich aus seinem Mund. Unser Fazit: FURCHTBAR! Der Sommerhit ist spätestens jetzt offiziell ruiniert... Danke, Trump.