Conchita Wurst: Empfang beim Bundeskanzler & Konzert

"Conchita – Queen of Austria live": Am Sonntag geben Bundeskanzler Werner Faymann und Kulturminister Josef Ostermayer einen Empfang für die österreichische Siegerin des Song Contests. Anschließend gibt Frau Wurst ein Konzert am Ballhausplatz.

Conchita Wurst
Conchita Wurst wird von Bundeskanzler Faymann und Kulturminister Ostermayer empfangen. Foto: ORF/MILENKO BADZIC

Ehre, wem Ehre gebührt! Conchita Wurst eroberte beim Eurovision Song Contest den ersten Platz – und machte damit ganz Österreich glücklich. Nachdem die bärtige Diva vergangenen Sonntag von Fans und Presse am Flughafen Schwechat begeistert empfangen wurde, wollen nun auch Bundeskanzler Werner Faymann und Kulturminister Josef Ostermayer der 25-Jährigen persönlich gratulieren und geben am Sonntag, den 18. Mai, einen Empfang für Conchita Wurst.

Kanzler-Visite

Wie ein Sprecher des Kulturministers bestätigt, wird der "Rise Like a Phoenix"-Star um 17 Uhr im Kanzleramt empfangen. "Krone.at" zufolge sei auch geplant, dass sich die Sängerin am Balkon des Kanzleramtes ihren Fans zeigen werde. Diese Ehre wurde bisher nur wenigen zuteil. So durfte auch Skilegende Karl Schranz 1972 nach seinem Ausschluss von den Olympischen Spielen in Saporo von besagtem Balkon winken.

Conchita Wurst
Glückliche Gewinnerin: Conchita Wurst sang sich beim Eurovision Song Contest an die Spitze. Foto: ORF/MILENKO BADZIC

Konzert

Ob sich die Song Contest-Gewinnern tatsächlich am Kanzleramt-Balkon präsentieren wird, wurde bisher aber noch nicht bestätigt. Fix ist jedoch, dass Conchita Wurst im Anschluß an die Faymann-Visite einen Konzertauftritt am Ballhausplatz geben wird. Und darauf freuen wir uns schon gewaltig!

Conchita Wurst Anno Dazumal:

Conchita Wurst auf Facebook: www.facebook.com/ConchitaWurst