Charlene strahlt mit Zwillingsbauch: Na, erkennt ihr schon was?

Slideshow: Gerade eben wurde Charlenes Zwillingsschwangerschaft bestätigt. Jetzt präsentierte die Fürstin bei einer Gala in Beverly Hills ihren Babybauch. Vielleicht sogar zum letzten Mal vor der Babypause. Und diesmal war sogar schon was zu sehen!

Charlene von Monaco, Prinz Albert
Im Dezember wird Charlene von Monaco Mutter. Foto: Getty Images

Als sich Schauspielerin Zoe Saldana kürzlich mit ihrem XXXL-Babybauch bei einer Ausstellungs-Eröffnung blicken ließ, konnte sie nicht mehr leugnen, dass sie Zwillinge erwartet. So groß war ihre Babykugel schon. Doch im Gegensatz zu Zoes Doppel-Pack, ist Charlenes Bauch noch immer überraschend winzig. Und das obwohl auch die Fürstin von Monaco doppelten Kindersegen erwartet und bereits im Dezember Mutter werden soll!

Charlene mit Mini-Zwillingsbäuchlein

Bisher musste man mindestens zweimal hinschauen, um überhaupt den Ansatz einer Wölbung zu erahnen. Jetzt zeigte sich 36-Jährige zum ersten Mal nach der offiziellen Bestätigung ihrer Zwillingsschwangerschaft bei der "Princess Grace Awards"-Gala in Beverly Hills und Überraschung: Endlich sah man etwas!

Charlene von Monaco, Prinz Albert
Erwischt! Hier erkennt man eindeutig schon eine kleine Babykugel. Foto: Getty Images

Charlene trug eine weiße Plisse-Robe mit Empire-Taille, die ihre Leibesmitte zwar geschickt kaschierte – dennoch zeichnete sich unter der Robe deutlich ein süßes Mini-Bäuchlein ab. Dass die Blondine tatsächlich Zwillinge erwartet, ist aber nach wie vor schwer vorstellbar. Alle fragen sich, ob  ihr Bauch inzwischen nicht doppelt so groß sein müsste.

Verabschiedet sich Charlene in die Babypause?

Dass alle Blicke auf ihre Taille gerichtet sind, war Charlene aber offensichtlich etwas unangenehm. Sie wirkte bei ihrem Aufritt auf dem blauen Teppich zwar glücklich, aber ziemlich unsicher. Schüchtern lächelte sie für die Fotografen und hielt mit ihrem Mann Albert Händchen, als würde sie bei ihm Halt suchen. Zum Glück ist der Blitzlicht-Stress für die werdende Mama bald vorbei. Gerüchten zufolge soll das vorerst der letzte öffentliche Auftritt der schwangeren Fürstin gewesen zu sein: Angeblich verabschiedet sich Charlene in die wohlverdiente Babypause.

"Bildschön": Liliana Matthäus völlig ungeschminkt