5-Jährige erfährt gerade, dass ihr Bruder nicht für immer ein Baby bleibt

Video: Ja, die Realität ist oft bitter. Aber die Reaktion dieses 5-jährigen Mädchens, dem gerade gesagt wurde, ihr kleiner Bruder könne nicht für immer ein Baby bleiben, ist zuckersüß.

Sadie weint
Tja, Sadie, die Wahrheit tut weh. Foto: Youtube

Wir wollen alle nicht wirklich älter werden. Aber auch in unserem Leben gab es diese arglose Zeit, in der wir noch nichts vom menschlichen Verfallsdatum wussten und uns in infantiler Sicherheit wiegten, alles würde für immer bleiben wie es ist. So wie dieses kleine Mädchen namens Sadie, das gerade eine Realitäts-Watsche verarbeiten muss - sie hat soeben erfahren, dass ihr Baby-Bruder nicht für immer so klein und niedlich bleibt, sondern eines Tages wohl oder übel groß wird. Herzzerreißend!

Sadie will nicht, dass ihr Bruder groß wird

- "Waas? Ich will nicht, dass er erwachsen wird!"

- "Du willst, dass er für immer klein bleibt?"

- "Ja, er ist so süß....und ich will nicht sterben, wenn ich hundert bin!"

Wir wollen uns gar nicht ausmalen, was passiert, wenn Klein-Sadie von der durchschnittlichen Lebenserwartung des Menschen erfährt...

Legendär: Hund fällt vor Wiedersehensfreude in Ohnmacht

Mehr zum Thema: