Astro: So finden Frauen ihren Traumpartner!

Vielleicht ging es Ihnen auch schon so: Laut Horoskop müsste eigentlich dieses oder jenes Sternzeichen gut zu Ihnen passen, aber in der Praxis will es einfach nicht klappen. Woran das liegen könnte? Sind Sie eine Frau, vermutlich an Ihrem Mars.

Liebe Traumpaar Beziehung Hand Ring - Cover
Das perfekte Liebesglück - liegt es in der Hand der Sterne? Foto: JenAPhotographer/iStock/Thinkstock

Die Besetzung dieses Planeten gibt nämlich Aufschluss darüber, zu welchem Männertyp "frau" sich hingezogen fühlt. In Verbindung mit dem eigenen Sternzeichen zeigt sich, mit welchem Partner man - zumindest astrologisch gesehen - am glücklichsten ist.

Hier können Sie Ihren Mars berechen:

Zum Beispiel auf der Website astro.com/horoskop im Untermenü von "Gratis Horoskope" auf "Persönlichkeit" klicken, dort seine Daten eingeben und am Ende des Textes in der Auflistung nachsehen, in welchem Sternzeichen sich der Mars befindet.

Mars im Steinbock

Emanzipation - nur nicht übertreiben, meint diese Mars-Lady. Denn was gibt es Schöneres als einen Mann, der noch richtig Mann ist. Der den ersten Schritt macht, die Partnerin noch beschützen und versorgen, ihr die Tür aufhalten möchte. Nicht zusehen kann, wenn er Frauen schwere Flaschen schleppen sieht und zupackt, wenn es etwas zu reparieren gibt. Mögen andere Frauen genervt die Augen überdrehen, wenn hier jemand noch weiß, was Manieren sind - sie sicherlich nicht. Gerade, weil sie es auch allein ganz gut mit sich aushält, drängt sie sich Männern üblicherweise nicht auf. Die Frauen, die es verstehen, Junggesellen Fallen zu stellen, sind hier eher nicht zuhaus. Ihre wahren Reize entfaltet sie erst auf den zweiten Blick, denn ihre wahren Gefühle und ihre Verletzlichkeit verbirgt sie vor Männern perfekt. Also Poker-Fans aufgepasst!

Ihre Traummänner:

Heiße Anwärter sind Steinböcke, in deren Gegenwart sie sich geborgen und beschützt fühlt und ihre versorgende Seite ungeniert ausleben darf. In der Bewunderung von Stieren sonnt und wärmt sie sich, mit Jungfrauen gibt es eine hohe Übereinstimmung, wenn auch eher freundschaftlicher Art. Skorpione und Krebse bringen ihre sinnliche Seite zum Klingen und teilen ihren Hang zum Einzelgängertum. Harmonisch läuft's mit Fischen und Waagen, die ihr aber auf Dauer zu unentschlossen sind. Feurigen Männern wie Widdern und Schützen verfällt sie leicht, auf Dauer verunsichert sie jedoch deren Freigeist und Flirtbereitschaft. Die Männlichkeit und Großzügigkeit der Löwen fasziniert sie, im Alltag bleibt man sich jedoch eher fremd und fühlt sich unverstanden. 

Mars im Wassermann

Heiße Liebe? Verträumte Blicke? Schwelgerische Liebesbriefe? Dafür hat die Mars im Wassermann-Frau zwar nicht gerade Verachtung übrig, aber ein bisschen spotten über Verliebte, die über sich die Welt vergessen, muss in ihrer Welt schon erlaubt sein. Der Liebe begegnet sie nämlich mit gemischten Gefühlen: Denn Freiraum opfern für die Zweisamkeit, das fällt ihr bei ihren vielen Interessen und Visionen etwas schwer. Zusammenleben - gut. Jedem sein eigenes Zimmer - besser. Gemeinsam träumen - okay. Gemeinsam lachen - unbedingt. Eine Liebe, die mehr Kamaradschaft als Drama ist. Aber ganz ehrlich: Wer hat dafür schon die Zeit und den Nerv?

Ihre Traummänner:

Wassermänner sind ganz auf der Linie dieser quirligen Kamaradin. Mit ihnen kann sie stundenlang das tun, was sie am liebsten mag: reden und Gedanken austauschen. Gleich dahinter kommen die Zwillinge, die ihre innere Ruhe wie kein anderer verstehen. Mit den harmoniebedürftigen Waagen überwindet sie die Angst vor der Liebe. Sehr inspirierend geht's mit den geistig regen Schützen zu. Mit den Widdern an ihrer Seite wird das Leben unberechenbar - nicht ganz ihr Geschmack, denn unberechenbar ist sie lieber selber. Mit den Löwen läuft es gut, vor allem wenn diese von ihrem Statusdenken abrücken und die Mars im Wassermann-Lady ihren Hang zur Exzentrik drosselt. Ihre Nervosität überwindet sie am besten an der Seite eines Stier-Mannes, auch wenn ihr dieser manchmal etwas zu stur ist. Auf Jungfrauen kann sie sich blind verlassen - eine wohltuende Abwechlung, auch wenn sie die Routine dieser Männer schnell langweilt. Mit Steinböcken ist es eben - nett. Die Gefühlswallungen der Skorpione treiben sie in die Flucht, mit der Sentimentalität der Krebs-Männer kann sie nur wenig anfangen, die Zurückhaltung der Fische fordert sie zu wenig heraus.

Mars in den Fischen

Selbst wenn sie alles gibt, ihn verwöhnt, fragt sich diese Frau noch: Bin ich es wert, von ihm geliebt zu werden? Ihr Selbstbewusstsein ist nicht das größte, ihre Liebesfähigkeit und Opferbereitschaft dafür umso größer. Sie ist die, die alles für ihn sein will und ihn grenzenlos bewundert. Welchem Mann schmeichelt das nicht? Aber: Welcher weiß das zu auch zu schätzen? Leider nicht immer die, an die sie gerät. Aber wie heißt es so schön: Die Liebe geht, die Sehnsucht bleibt. Und ihr Traum von der ewigen Liebe, in der zwei Menschen miteinander verschmelzen, endet nie.

Ihre Traummänner:

Von Fischen fühlt sie sich verstanden, aber nicht immer ausreichend beschützt. Dafür eignen sich die selbstbewussten und entschlossenen Skorpione schon besser. Groß ist die emotionale Abhängigkeit. Die Krebse teilen ihren Sinn für Romantik und Kuscheleinheiten - hier kann sie zur Ruhe kommen. Der Steinbock gibt ihr die nötige Sicherheit und lässt sie nicht im Stich. An der Seite des hingebungsvollen Stiers prickelt es gewaltig - unvergessliche Stunden vorprogrammiert. Etwas zurückhaltender geht der Jungfrau-Mann zu Werke. Die Harmonie ist gesichert, aber seinen Hang zur Kritik und Detailversessenheit setzt ihrem Selbstvertrauen schnell zu. Besser: Ein starker, großzügiger Löwe-Mann. Dass er gerne den Ton in der Beziehung angibt, nimmt sie dafür gerne in Kauf. Bei Widdern und Schützen dagegen ist Herzschmerz angesagt - sie spielen mit ihren Gefühlen. Heiter bis sonnig geht's mit Waagen zu, allerdings verunsichert sie die Unentschlossenheit dieses Mannes. Mit Zwillingen reicht's zumindest für einen Sommerflirt, bei dem keiner etwas zu bereuen braucht. Wassermänner sind ihr zu sprunghaft und verstandesbetont - die finden einfach nicht zueinander.

Mars im Widder

Ich will! - Das Credo dieser Lady. Und während sie es denkt, marschiert sie ungebremst los. Wie hieß es einmal in einem Hit der 80er-Jahre? "Die Liebe ist ein Schlachtfeld". Ihr Song! Kampfbetont, forsch, entschlossen, hitzig und willensstark geht sie auf ihr Gegenüber zu und macht - wenn's nötig ist - auch schon einmal den ersten Schritt. Das Spiel der Eroberung und des Flirts beherrscht sie perfekt. Zaghafte Naturen provozieren sie regelrecht. Mit ihrer Leidenschaft zieht sie das Abenteuer an. Wer mit ihr mithalten möchte, muss stark sein, darf ihr ruhig Paroli bieten und sollte sie auf keinen Fall langweilen, denn sie sucht und braucht Abwechslung.

Ihre Traummänner:

Ihr Mann darf ruhig ein bisschen Macho sein - denn insgeheim will sie stolz auf ihren Gefährten sein. Mit Widdern und Schützen bildet sie ein perfektes Gespann. Auch wenn es bisweilen ganz schön heiß her geht! Mit den stolzen Löwen macht sie beste Figur auf dem roten Teppich - da kommt gute Laune auf! Mit Waagen klappt es sehr gut, weil die ihr ohne Widerstand dafür aber mit umso mehr Charme den Vortritt und die Entscheidung überlassen. Zwillinge und Wassermänner gefallen ihr, nerven sie aber schnell, weil sie sich ihrer Allgewalt perfekt zu entziehen verstehen. In Stieren findet sie erotisch ihren Meister - ob es auch außerhalb des Schlafzimmers klappt, muss erst ausgefochten werden. Krebse und Fische wecken ihren Beschützerinstinkt - auf Dauer bieten ihr diese Herren aber einfach zu wenig Widerstand. Bei Steinböcken kann sie sich so richtig die Zähne ausbeißen - insgeheim imponiert ihr das, aber auf Dauer wird's zäh. Jungfrauen lassen sie ungern aus ihrer Routine reißen - definitiv keine Herausforderung für unsere feurige Lady. Wer da noch bleibt? Der intensive Skorpion-Mann - ganz nach ihrem Geschmack. Vor allem, was den Kampf um die Vormachtstellung in der Beziehung angeht.

Mars im Stier

Solide baut sie ihr Leben auf, vergisst aber bei allem Einsatz nicht, die Liebe zu genießen. Mit ihrer ausgeprägten aber gleichzeitig verhaltenen sinnlichen Ausstrahlung und romantischen Ader will sie für jemanden sorgen, jemanden lieben - auch besitzen. Materielles ist ihr wichtig - Fernbeziehungen oder Liebe auf Distanz machen sie auf Dauer nicht glücklich. Sie will den Menschen an ihrer Seite spüren können und eins mit ihm sein. Treue ist dieser konservativen und auf gute Manieren bedachten Lady sehr wichtig, denn Ihre Eifersucht ist schnell geweckt.

Ihre Traummänner:

Gemeinsam etwas schaffen und dieses Glück miteinander genießen - mit wem klappt das besser als mit den Stier-Männern? Definitiv ihr Traummann! Dicht gefolgt von Steinböcken und Jungfrauen, die ihren Sinn fürs Praktische und ihre Zuverlässigkeit teilen. Die Leichtigkeit bleibt dabei leider nur manchmal auf der Strecke. Großes Kino ist dagegen mit Krebsen und Fischen vorprogrammiert, die ihre mütterliche Seite wecken. Die Lockerheit der Zwillinge kann ein erfrischender Gegenpol zu ihrer Ernsthaftigkeit sein. Mit Waagen kann sie nach Herzenslust das süße Leben genießen. Mit Wassermännern ist es schwierig, aber gerade deshalb reizvoll. Skorpione reizen ihre Sinne, sind ihr aber auf Dauer zu anstrengend und fordernd. Mit Löwen läuft es da schon deutlich besser, wenn auch deren bestimmte Art und Eitelkeit nicht ganz nach ihrem Geschmack sind. Schützen sind ihr zu unstet, Widder zu unberechenbar.

Mars im Zwilling

Ihr Alltag - meistens chaotisch und dadurch schrecklich aufregend! Das macht sie zur Meisterin der Improvisation. Und ganz ehrlich: Wer will schon perfektes Glück, wo doch das Chaos viel aufregender ist? Erst recht in der Liebe! Was sie sucht: einen Mann, der sie nimmt wie sie ist, in ihr nicht nur ihre Traumfrau sieht, sondern auch den besten Freund. Der milde lächelt, wenn sie die Flugtickets zu Hause liegen hat lassen und Samstagnacht vor der Haustür nicht mehr weiß, wo die Wohnungsschlüssel hingekommen sind. An Toleranz ist sie nicht zu übertreffen. Und nachtragend ist sie schon gar nicht - wobei ihr sicherlich zu Gute kommt, dass sie ganz leicht vergessen kann.

Ihre Traummänner:

Das Wort "Luftikus" ist in ihrer Welt kein Schimpfwort - im Gegenteil! Mit Stubenhockern wird sie nicht glücklich, aber das weiß sie ja schon längst. Sie ist dort, wo das Leben ist und die Party steigt. Ihre besten Begleiter? Zwillinge, Waagen und Wassermänner, gefolgt von Schützen, Löwen und Widdern. Bei diesen feurigen Herren sollte sie nur darauf achten, nicht unnötig deren Eifersucht zu wecken. Pech für die, dass sie sich nun einmal mit so vielen Menschen (auch Männern) blendend versteht. Skorpione zieht sie in der Regel an, verbrennt sich jedoch daran leicht die Finger. Krebse und Fische sind ihr zu ruhig und introvertiert. Mit Stieren teilt sie die Genussfreude, mit Jungfrauen die Freude an Unternehmungen. Schwierig wird es mit Steinböcken, die ihr einfach zu reserviert sind.

Mars im Krebs

Trautes Heim, starker Mann, Kinderlachen im Haus: Ihr Leben ist bestimmt von Familiensinn, Sinnlichkeit und Häuslichkeit. Für ihre Hingabe will sie aber auch gewürdigt und geschätzt werden. Und fühlt sie sich zu lange übergangen oder unbeachtet, ist es vorbei mit Anpassung und Freundlichkeit. Dann kommt ihr Temperament zu tragen, dann kann sie auch fordernd sein. Ein Mann, der sich gerne umsorgen lässt, ihr im Gegenzug dafür die totale Aufmerksamkeit schenkt, und für den sie auch in reifen Jahren immer noch das junge Mädchen bleibt, kann sich auf eine hingebungsvolle und romantische Partnerin freuen, die ihm ein Leben lang die Treue hält.

Ihre Traummänner:

Die erotische Anziehung zwischen ihr und Skorpionen ist magisch, die emotionale Tiefe groß. Großes Gefühlskino ist auch mit Krebsen vorprogrammiert. Fische übertrumpfen sie noch an Uneigennützigkeit und verschmelzen mit ihr. In Stieren findet sie ihren Fels in der Brandung, der Sie obendrein zu verwöhnen und beschützen versteht. Mit Steinböcken verbindet Sie ihr Familiensinn und ihre Kinderliebe. An Jungfrauen schätzt sie deren Verlässlichkeit, vermisst jedoch manchmal die Wärme. Löwe-Männer ziehen sie an, vor allem, wenn sie ihre Dominanz mit Großzügigkeit ausgleichen. Widder und Schützen reizen sie, von deren Direktheit fühlt sie sich jedoch schnell überrollt. Mit Waagen lebt sie ihre Genussfreude aus, aber auch den Hang, einander zu kritisieren. Zwillinge und Wassermänner versetzen sie in gute Laune, berühren aber ihr Herz zu wenig. 

Mars im Löwen

Das Leben ist ihre Bühne und ihrer Meinung nach viel zu kurz, um es daheim vor dem Fernseher zu verbringen. Sie stürzt sich ins Vergnügen, genießt es, im Mittelpunkt zu stehen und ihre Genussfreude auszuleben. Das heißt: gut essen, aufregende Menschen kennenlernen, ferne Länder bereisen und interessante Gespräche führen. Je mehr, desto besser. Sie weiß, was sie will. Kompromisse - weniger ihr's! Lieber aussitzen, bis die anderen nachgeben oder sich an sie anpassen. Die Belohnung dafür? Grenzenlose Großzügigkeit - nur in einem Punkt nicht: Treue! Sie genießt zwar die Avancen anderer, aber wehe, ihr Partner tut es - dann droht Liebesentzug.

Ihre Träummänner:

Sie steckt voller Tatendrang und Energie - um mit ihr mithalten zu können, braucht es feurige Naturen wie sie. Löwen, Widder oder Schützen zum Beispiel. Ihre Erfüllung! Ähnlich geht es ihr mit Waagen, die sie grenzenlos bewundern und ihr die Führung überlassen. An Wassermännern fasziniert sie deren geistreicher Humor. Mit Zwillingen wird's vor allem lustig, aber erotisch sind sie ihr auf Dauer wohl zu unverbindlich. Stier-Männer begeistern sie wegen ihrer Sinnlichkeit, ihrem Charme und ihrer Genussfreude. Ein Problem könnte nur werden, wenn sie sich durchzusetzen versucht, denn diese Herren lassen sich von ihrem Weg nicht abbringen. Steinböcke und Jungfrauen sind in ihren Augen etwas zu kleinlich und knausrig und haben damit wohl schlechte Karten. Für ein kurzes Strohfeuer reicht es allemal! Mit Skorpionen gehen so manche erotischen Träume in Erfüllung, der Alltag gestaltet sich jedoch zäh und kampfbetont. Miteinander geht es nicht, ohne einander jedoch auch nicht. Deutlich friedlicher und dafür weniger prickelnd geht es mit Fischen und Krebsen zu. Diese Männer will sie beschützen. Die Frage ist nur: wie lange?

Mars in der Jungfrau

Auf die Kosten-Nutzung-Rechnung versteht sie sich perfekt. Auch in der Liebe. Aufopfernde Hingabe ohne Belohnung ist ihre Sache nicht. Beziehungen müssen ihr schon etwas bringen. Zum Beispiel mehr Geld, gesellschaftlichen Status oder Ansehen. Denn Sie hat Ehrgeiz und steht dazu. Daher vertut sie nicht ihre Zeit mit Menschen, die sie nicht weiterbringen oder ihr anderwertig von Vorteil sind. Was ist da auch schlimm daran? Am Ende des Tages ist sich jeder der Nächste. Ein Recht, das sie auch jedem anderen zugesteht, solange es ihren Interessen nicht zuwider läuft. Dafür hat sie hart gearbeitet, um jetzt zu ernten.

Ihre Traummänner:

Sie will mehr. Mit wem sie das erreicht? Am besten mit Jungfrauen, Steinböcken und Stieren. Diese sind pflichtbewusst, sparsam (wenn's sein muss) und planvoll-abwägend wie sie. Skorpione sind emotional etwas unberechenbarer, aber bereichern ihr Leben mit Leidenschaft und Erotik. An der Seite von Krebsen und Fischen taut sie auf und entdeckt ihren weichen Kern. Löwen imponieren ihr, weil sie etwas darstellen und gelten wollen, Widder wecken ihren Widerstand, Schützen sind ihr zu unberechenbar. Mit Waagen ist die Übereinstimmung groß, Wassermänner reizen sie und teilen ihren trockenen Humor. Zwillinge erheitern sie, sind ihr aber zu chaotisch.

Mars in der Waage

Das Dumme an Entscheidungen: Man wird nie erfahren, wie es anders herum gewesen wäre. Noch dazu, wo die Auswahl an attraktiven, charmanten Männern und Möglichkeiten im Leben so groß ist. Gut, wenn da jemand ist, der das Machtwort spricht: So wird's gemacht und damit punktum. Dann ist sie endlich erlöst von der Qual der Wahl. Denn den ersten Schritt in der Liebe und im Leben zu wagen ist nicht ihre Stärke. Sie lässt die Dinge gerne kommen, genießt es bewundert zu werden. Wie man am besten herausfindet, ob sie ihn liebt? Indem er ihr die Beziehungsarbeit abnimmt, sie erobert und ihr gemeinsames Leben managt.

Ihre Traummänner:

Mit Waagen spürt sie sofort den Gleichklang, fühlt sich unendlich verstanden. Herrlich! Auch Zwillinge nehmen sie, wie sie ist, garnieren das Ganze aber zusätzlich mit jeder Menge Ideen, Spontaneität und Heiterkeit. Wassermänner stecken sie mit ihrem Gerechtigkeitssinn und ihrem Humor an. Mit Löwen schwebt sie auf Wolke 7 - endlich jemand, der so genussfreudig durchs Leben geht wie sie. Widder nehmen ihr alle Entscheidungen ab, wie bequem und angenehm. Schützen sind freiheitsliebend und tolerant, hier braucht sie nicht zu befürchten, unter die Räder zu kommen. Krebse teilen ihren Hang, das Leben zu genießen, vorausgesetzt, sie reagieren aufeinander nicht überempfindlich. Mit Fischen gibt es in der Regel keine Streitpunkte, dadurch wird es aber auch leicht langweilig. Steinböcke - Kavaliere alter Schule, da geht ihr Herz auf, auch, wenn sie manchmal mit dem Kopf durch die Wand wollen und den Sparstift ansetzen. Stiere sind Ästheten wie sie - ein romantisches Abenteuer. Verstandesbetont wie die Jungfrauen sind, gibt es hier viel Übereinstimmung, auch wenn die Beziehung vermutlich etwas unterkühlt bleibt.

Mars im Skorpion

Kompromisslos, beharrlich, willensstark, einzelkämpferisch und unbeugsam begegnet sie ihrem Umfeld. Damit schüchtert sie ihr Gegenüber auch etwas ein. Was das bewirkt? An ihr spalten sich die Geister: Man liebt sie heiß - oder gar nicht. Warum sie so viele (heimliche) Fans hat? Weil, wer einmal in Ihren Bann geraten ist, sich daraus nicht mehr lösen kann. Und es erst recht nicht will. In der Liebe ist sie besitzergreifend, fordernd, loyal und in der Regel treu. In ihre Karten lässt sie sich dabei von niemandem sehen. Sie kann bis an ihre Schmerzgrenze gehen, um zu erreichen, was sie sich vorgenommen hat. Sie trifft gerne ihre Entscheidungen alleine und fragt nicht lange. Fühlt sie sich manipuliert oder hintergangen, beginnt sie zu toben. Wer nicht stark ist, ist in ihren Augen zu schwach.

Ihre Traummänner:

Skorpione ziehen sie in der Regel magisch in ihren Bann - hier treffen zwei Ebenbürtige aufeinander. Vorsicht, dass von den beiden noch etwas übrig bleibt, wenn sie erst einmal miteinander fertig sind. Mit Krebsen geht es emotional und erotisch ebenfalls in die Tiefe, ohne dass ihr seelisches Gleichgewicht davon dauerhaft Schaden nimmt. Fische bleiben ihr ein ewiges Rätsel, und gerade das fasziniert sie. Magische Beziehungen sind hier möglich, wenn sie diesem Partner Luft zum Atmen lassen. Sonst schwimmt er sich früher oder später frei. Löwen reizen sie zwar sexuell, dauerhaft wird's schwierig, weil hier zwei Alpha-Tiere aneinander geraten. Ähnlich geht es ihr mit Widdern und Schützen, die bei dem Verdacht, umklammert zu werden, rasch das Weite suchen. Unter den Luftzeichen sind es vor allem die Zwillinge, die mit ihrem kindlich-quirlig-verspielten Charme ihr Herz erobern, ihr auf Dauer jedoch in der Regel zu unzuverlässig und unverbindlich sind. Die in der Regel anpassungsbereiten Waagen sind da schon mehr nach ihrem Geschmack - auch sinnlich. Wassermänner sind ihr auf Dauer zu unabhängig. Jungfrauen und Steinböcke bieten ihr einerseits Paroli und teilen viele ihrer Werte - das kann richtig gut werden! An der Seite von Stier-Männern - vor allem reiferen - kann sie genesen und wachsen.

Mars im Schützen

Stillsitzen? Geht gar nicht! Sie ist immer in Bewegung - und das nicht nur geistig. So viel innere Unruhe zu zähmen - keine Chance! Diese Naturen suchen Sparing-Partner für das Abenteuer Leben. Und das heißt: immer unterwegs sein, mit offenen Augen und offenem Herzen durch die Welt gehen. Alles nur keine Routine! Ihr Partner ist für sie Liebhaber und Kumpel zugleich, der ihr ihre Offenheit nicht als Taktlosigkeit auslegt und ihre Offenheit anderen Menschen gegenüber nicht als Untreue. Am Ende des Tages weiß sie genau, wohin und zu wem sie gehört. Wenn man ihr die lange Leine lässt.

Ihre Traumpartner:

Mit Schützen gibt es einfach keine Missverständnisse und Unklarheiten darüber, wie sie sich ihr gemeinsames Leben vorstellt. Herrlich, Zweisamkeit und Freiheit miteinander verbinden zu können. Ähnlich unkompliziert gestalten sich die Beziehungen mit Zwillingen, Wassermännern und Waagen. Leidenschaftlich und heiß her geht's mit den mitreißenden Widdern, genussbetont mit den umtriebigen Löwen. Hier haben sich zwei gefunden! Mit Steinböcken verbindet sie der sportliche Ehrgeiz, schneller, weiter und höher. Davon abgesehen sind sie ihr aber ein wenig zu stur und unbeweglich. Mit Stieren und Jungfrauen, denen diese Rastlosigkeit üblicherweise fremd ist, wird's schnell sperrig. Die häuslichen Krebse und Fische sind ihr wegen der Empfindsamkeit und Häuslichkeit zu wenig herausfordernd, die Skorpione auf Dauer zu anstrengend.

Mehr zum Thema: