Wankhamer Straße in neuem Glanz

Ein langgehegter Wunsch geht damit in Erfüllung und ein ebenso langes Ringen um eine sichere Verkehrslösung zu Ende. Das jahrelange Bemühen von Bürgermeister Peter Harringer um die dafür benötigten Grundstücke ist somit von Erfolg gekrönt, der Kauf derselben ist unter Dach und Fach.

Bürgermeister Harringer: „Ein großes Danke an alle Grundeigentümer, die letztlich dem Allgemeinwohl den Vorzug vor persönlichen Anliegen gegeben haben!“

Die Marktgemeinde Regau investiert 1,3 Mio. Euro für die Sicherheit in Wankham: Ca. € 600.000,-- Eigenmittelanteil beim Hochwasserschutz und ca. € 700.000,-- für die neue Bushaltestelle, den Gehsteig, Radweg und die Straßensanierung.

Autor: Izabela Lovric , 24.09.2019