Vöcklabruck ließ Senioren hochleben

7 Jubelpaare und 21 Altersjubilare gaben den Veranstaltern die Ehre. Besonders beklatscht wurden die Ältesten in der illustren Runde: Sr. Aloisia Kohlböck (95), Maria Armbruster (95) sowie Herta Hosiner mit 100 Jahren, die von ihren beiden Söhnen flankiert wurde.

Für einen schwungvollen Nachmittag sorgten die Vöcklabrucker Klarinettenmusi sowie das fürsorgliche Team des Seminarhauses St. Klara mit Kaffee und Kuchen.

Autor: Izabela Lovric , 05.07.2019