Gustav Mahler und das Wandern

Bereits zum vierten Mal treffen sich international anerkannte Experten und Musikliebhaber aus der ganzen Welt in Steinbach am Attersee, um spannende Vorträge und Präsentationen über das Leben und Wirken des Komponisten zu hören und einzigartige Musik zu genießen.

Eine Weltpremiere bietet der amerikanische Filmemacher Jason Starr mit seinem neuesten Film über Mahlers "Lieder eines fahrenden Gesellen". Zum Freiluftkonzert am idyllischen Taferlklaussee von Attwenger Gründer Hans-Peter Falkner werden die Teilnehmer von einem Wanderführer begleitet.

Traditionell wird das Festival am Donnerstag, den 4. Juli um 17:00 Uhr beim Komponierhäuschen am See eröffnet und endet am Sonntag, den 7. Juli mit einem Matineekonzert und einem Geburtstagsständchen des britischen "Orchestra For The Earth".

Infos zum Programm findet man unter www.mahler-steinbach.at

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 04.07.2019