Neymar gibt WM-Comeback

Brasiliens Stürmerstar steht der Seleção für das Achtelfinale gegen Südkorea wieder zur Verfügung. Ob er von Beginn an zum Einsatz kommt, ist jedoch fraglich.
Autor: APA Sport, 04.12.2022 um 15:32 Uhr

Superstar Neymar steht Rekordweltmeister Brasilien im Achtelfinale der Fußball-WM wieder zur Verfügung. Auf die entsprechende Frage eines Journalisten antwortete Nationaltrainer Tite am Sonntag in Doha knapp: "Ja." Die Seleção startet am Montag (20.00 Uhr/live ORF 1) gegen Südkorea in die K.o.-Phase des Turniers in Katar. Ob der Angreifer von Beginn an aufläuft, ließ Tite offen. "Ich bevorzuge es, meinen Besten von Beginn an spielen zu lassen", sagte der 61-Jährige.

Finale Entscheidung wird für Sonntagabend erwartet

Aber das hänge auch von der Einschätzung der medizinischen Abteilung ab. Am Sonntagabend werde Neymar am Training teilnehmen, "wenn er gut trainiert, wird er spielen", betonte Tite. Neymar hatte nach seiner Knöchelverletzung aus dem Auftaktspiel gegen Serbien (2:0) am Samstag erstmals wieder mit dem Ball trainiert. "Ich fühle mich gut, ich wusste, dass ich es jetzt tun würde", schrieb der 30-Jährige in den sozialen Medien und stellte dazu Fotos vom Training.