Wein trifft auf Design bei Gitterle

Da staunte die geladene Gästeschar nicht schlecht: Bei einem ganz besonderen Abend in den schicken Räumlichkeiten des Einrichtungshauses „Gitterle Tischlerei und Wohnen“ präsentierte man edle Tropfen und feinste Designstücke der Superlative. So kredenzte Diplom Sommelier Harald Braunstein eine Auswahl an besten Weinen vom Weingut Erich Scheiblhofer, die selbst die verwöhntesten Gaumen begeisterten. Versteht sich, dass es auch ein Verwöhnprogramm fürs Auge gab: Armin Hausberger, Agentur Hausberger und Kilga-Möbel-Agentur zeigte Design-Vollholzmöbel aus Kauri, Briccole und Zeder des italienischen Familienunternehmens, RIVA 1620. Sein Vortrag entführte die Gäste zur Herkunft von Hölzern, die über 40.000 Jahre alt sind und sprach über die berühmten Eichenholzpfähle aus der Lagune von Venedig. Highlight des Abends: Die Enthüllung der derzeit erstmalig und exklusiv ausgestellten ST-ONE, die Design-Sensation aus dem Hause Strasser. Dazu schwärmte Walter Wartlsteiner von den einzigartigen Raffinessen dieser schönen und funktionalen Küchen-Innovation, mit der die Firma Strasser bereits den Austrian Design Award gewonnen hat. Gewohnt charmant bezauberte Moderatorin Manuela Kamper. Rundum ein Abend für das Auge aber auch für das leibliche Wohl. Top: Das Buffet von Trofana und Lounge Music von DJ Waz the exp. - ein Event der Meisterklasse!

Author: Conny Pipal , 20.09.2018