5 Stars, denen man den 50er nicht ansieht!

"Altwerden ist nichts für Feiglinge", wusste bereits Hollywood-Legende Mae West (1893 - 1980). Gerade der 50er stellt im Leben vieler in mehrfacher Weise eine Zäsur da: Bei Frauen geht sie mit dem Beginn der Wechseljahre einher, die nicht nur körperlich wirken, sondern auch mit seelischen Veränderungsprozessen einhergehen. An dessen Ende mitunter neue Interessen, Aufgaben und Zielsetzungen stehen. Eine natürliche Entwicklung, die auch nicht vor Hollywood-Stars Halt macht. Diesen Lebensabschnitt mit allen Herausforderungen und Chancen anzunehmen - diesen Versuch unternehmen auch diese berühmten Frauen.

Humor - die beste Anti Aging-Kur?

Ein ermutigendes Beispiel ist Emma Thompson (60), die mit ihrem strahlenden Aussehen so manche jüngere Kollegen in den Schatten stellt, ohne es darauf anzulegen. Trotz Krisen und Rückschlägen hat sich die Britin ihre Lebensfreude und Offenheit bewahrt und nimmt sich und das Leben nicht zu ernst. Humor und Ironie - offensichtlich die beste Anti Aging-Kur.

>>> So cool mit 60: 10 Zitate von Emma Thompson

1. Cate Blanchett

Selbst wenn die australische Schauspielerin, die im April 50 wurde, auf Beauty-Eingriffe zurückgreifen sollte, dann jedenfalls so dezent, dass es ihrem natürlichen Mienenspiel keinen Abbruch tut. Die vielfach preisgekrönte Charakter-Darstellerin wirkt eins mit sich und ihrem Leben. Der unmittelbare Zusammenhang zwischen Zufriedenheit und Ausstrahlung ist unübersehbar.

>>> 8 Bilder: Cate Blanchett wird immer jünger

2. Gwen Stefani

Wenn man die quirlige Sängerin neben ihrem Freund Blake Shelton steht, will man kaum glauben, dass er sieben Jahre jünger ist. Die dreifache Mutter strotzt vor Jugendlichkeit und Energie - auch ohne Make-up. Wer hat da noch Angst vorm 50er?

>>> 10 Fotos: Seit 20 Jahren sieht Gwen Stefani gleich aus!

3. Kylie Minogue

Ihren mädchenhaften Charme hat sich die "Princess of Pop" (51) bis heute bewahrt. Den Vergleich mit der Kylie von einst braucht die Sängerin jedenfalls nicht zu scheuen.

>>> 10 kaum bekannte Fotos von Kylie Minogue

4. Renee Zellweger

Von Erstaunen bis hin zu Entsetzen reichten die Reaktionen ihrer Fans, als sich Renee Zellweger nach einer längeren Auszeit völlig verändert der Öffentlichkeit präsentierte. Dass die beliebte Schauspielerin das nötig haben soll, wollte kaum jemand glauben. Offenbar (und zum Glück) hatte die gebürtige Texanerin ein Einsehen und einen Gang zurückgeschaltet. Aktuelle Bilder - wie hier vom Februar 2019 - zeigen, dass sich die 50-Jährige wieder ähnlich sieht - und sich bestens gehalten hat.

>>> 20 seltene Fotos von Renee Zellweger

5. Catherine Zeta-Jones

Kritiker und Fans sind begeistert: Nach längerer Auszeit ist Catherine Zeta-Jones in anspruchsvollen Charakterrollen ("Cocaine Grandmother") zu sehen. Privat geht die auf den Bahamas lebende Schauspielerin in ihrer Rolle als Ehefrau und Mutter auf. Die schwierigen Jahre, die hinter ihr liegen (Eheprobleme, Krebserkrankung von Ehemann Michael Douglas) haben ihre Spuren hinterlassen, gleichzeitig jedoch ihre Ausstrahlung verstärkt.

>>> Die 15 besten Schnappschüsse von Catherine Zeta-Jones

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 09.08.2019