Prost auf das zweite Weinkulinarium Tarrenz

Die Wiege des Nordtiroler Weinbaus lud wieder zum Anprosten auf die Ferienregion Imst. Beim 2. Weinkulinarium Tarrenz durfte auch der offizielle Wein für das Kaiser-Max-Gedenkjahr verkostet werden. Der Initiator Edgar Tangl vom gleichnamigen Weingut, Winzerin Maria-Luise Auderer, Claus Aniballi vom Weingut Terra Austriacus, Franz Sprenger vom Weingut Sprenger, Josef Fischer vom Weingut Fischer, Arnold Happacher vom Weinhof Happacher und Andreas Flür vom Weingut Strad - insgesamt neun ausgezeichneten Winzer präsentierten ihre hervorragenden Nordtiroler Qualitätsweine aus dem Gurgltal. Top: Im Rahmen der Veranstaltung wurden die „Goldenen Kochlöffel“ des Vereines regional.tirol an ihre Gewinner überreicht. Lukullisch wurden die Gäste mit Burgunder-Braten, Gerstlsuppe, feinen Käsespezialitäten und hausgemachten Kuchen verwöhnt.

Autor: Conny Pipal, 23.09.2018