Planungsbüro Resch öffnet Tür und Tor zum schönsten Wohnen

Die geladenen Gäste zeigten sich vom neuen Bürogebäude beeindruckt: Auf großzügigen 300 Quadratmetern präsentierten Sebastian und Erika Resch ihre bewährte Handschrift. Natürliche Materialien wie Eichenholz und Stein begeistern mit der Mischung aus trendigen Design und traditionellen Stilelementen. "Man hat hier nicht das Gefühl in einem Büro zu sein, sondern nach Hause zu kommen", schwärmte Klaus Lackner, Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Kitzbühel. Den Segen von oben gab es bei der feierlichen Eröffnung vom Goinger Pfarrer Josef Haas. Bürgermeister Alexander Hochfilzer gratulierte dem Baumeister ebenso wie die Gästeschar, die es sich nicht nehmen ließ, an diesem besonderen Event dabei zu sein.

Author: Conny Pipal , 05.12.2019