In Zeiten von Corona: 10 Musiker geben Wohnzimmerkonzerte

Konzerte, Tourneen, Musicals, Theatervorführungen - in der Coronakrise sind alle kulturellen Veranstaltungen abgesagt. Musiker machen aus der Not eine Tugend und verlagern ihre Konzerte ins heimische Wohnzimmer oder ins hauseigene Tonstudio.

Der US-Sender Fox geht sogar einen Schritt weiter und hat gleich eine ganze Show, "iHeart Living Room Concert for America“, voller Livestreams auf die Beine gestellt und Spenden für Ersthelfer in der Coronakrise gesammelt. Elton John moderierte das Event und lieferte neben Alicia Keys, Billi Eilish, Sam Smith und vielen anderen selber eine kleine Gesangseinlage. Welche Sänger und Sängerinnen uns noch aus ihren privaten Isolationsquartieren mit Mini-Auftritten rühren, lesen Sie hier.

1. John Legend

John Legend hat ein witziges Wohnzimmerkonzert gegeben und auf Wunsch von Tochter Luna auch "Die Schöne und das Biest" geträllert. Begleitet wird sein Instagram-Live-Auftritt von Frau Chrissy Teigen, die mit Turban und im Handtuch für lustige Kommentare sorgt.

2. Chris Martin

Auch Chris Martin von Coldplay hat am Klavier und an der Gitarre ein Konzert von daheim gespielt und sogar den ein oder anderen schiefen Ton gesungen - egal, hauptsache authentisch! Eigentlich hätte der Rest der Band auch dabei sein sollen, aber die seien gerade irgendwo in der Welt verstreut, erzählt er im Video.

3. Keith Urban

Country-Musiker Keith Urban stellte sich mit seiner Frau Nicole Kidman als Background-Sängerin und Background-Tänzerin ans Mikrofon.

4. Demi Lovato

Sie sendet eine herzergreifende Message an ihre Fans und alle Menschen auf der ganzen Welt und sorgt damit für viel Gänsehaut.

5. Sam Smith

​... musiziert ebenfalls virtuell und begeistert mit seiner neuen Single "How Do You Sleep". Auf Instagram gibt er zusätzlich täglich Live-Auftritte und singt gemeinsam mit Freunden.

6. Alicia Keys

Die R&B Künstlerin sitzt an ihrem lila Klavier mit einem Mottenloch im Oberteil und widmet ihren Song "Rise Up" allen Ersthelfern und den Menschen in medizinischen Berufen, für die sie ein paar neue Textzeilen in das Lied einfügte.

7. Elton John

Seine Message: Die Live-Auftritte sollen den Menschen Kraft und Mut für die nächste Zeit geben. Er kramte am Ende das Übungskeyboard seines Sohnes heraus, um stimmte den Refrain von "Don't let the sun go down on me" an.

8. Backstreet Boys

Die fünf Backstreet Boys collagierte sich aus fünf verschiedenen Häusern zu einer gemeinsamen "I want it that way"-Performance.

9. Mariah Carey

​Die Soul-Diva widmete ihren Auftritt im Heimstudio ihren Kindern und allen Covid-19-Erkrankten.

10. Shawn Mendes und Camilla Cabello

​Das beliebte Musik-Liebespaar lieferte ebenfalls eine authentische und liebevolle Performance aus den eigenen vier Wänden mit quietschenden Haustieren im Hintergrund.

Autor: Izabela Lovric , 07.07.2020