Meghan & Kate: So gut verstehen wir uns!

Ein Bild, das in die Geschichte der Royals eingehen wird: Meghan Markle und Herzogin Kate scherzen miteinander locker auf der Bühne im Rahmen eines Forums über die Zukunft der "Royal Foundation" - einer karikativen Einrichtung. Ihnen zur Seite: Prinz Harry und sein älterer Bruder William. Unübersehbar: Da haben sich Freunde fürs Leben gefunden. Während die beiden Brüder ohnehin eine enge Beziehung miteinander verbindet, beschäftigte royale Fans die Frage: Wie gut vertragen sich Kate und Meghan? Die Bilder liefern eine eindeutige Antwort: blendend. Die beiden strahlten und lachten um die Wette, wandten sich während des Gesprächs immer wieder wohlwollend einander zu.

Kate im Großeinsatz

Grund zur Freude gibt es zu Genüge: Meghans und Harrys Hochzeit am 19. Mai und die bevorstehende Geburt des dritten Kindes von Kate und William. Die Herzogin hält sich wacker, eilt auch noch hochschwanger von Termin zu Termin, bleibt stets um Freundlichkeit bemüht. Auch modisch macht die 36-Jährige gute Figur, wie zuletzt bei der BAFTA-Gala (Verleihung des British Academy Film Award) in eleganter dunkelgrüner Abendrobe.

Neue Rolle für Meghan

Auch Meghan Markles Terminkalender ist prall gefüllt: Das neue Familienmitglied der Royals wird bereits seit Wochen auf die Rolle als Repräsentantin des britischen Königshauses geschult. Dazu die Vorbereitungen auf die Hochzeit im Mai, zu der rund 800 Gäste geladen sind. Zwei Frauen im Glück, die sich obendrein richtig gut miteinander verstehen. Besser geht's nicht!

Author: Ute Daniela Rossbacher , 17.10.2018