Medien & Unterhaltung: Top 10-Österreicher 2020

1. Armin Wolf

Man mag ihn oder nicht – ein Dazwischen gibt es nicht. Der gebürtige Tiroler ist wohl einer der umstrittensten Moderatoren im österreichischen Fernsehen. 2019 wurde der 54-Jährige als „Europäischer Journalist des Jahres“ ausgezeichnet.

2. Michael Niavarani

Der Sohn eines Persers und einer Wienerin dominiert seit 1983 die österreichische Kabarettszene, ist in Comedyshows, TV-Serien und Kinofilmen zu sehen. 2019 erwarb er das Kabarett Simpl in Wien.

3. Silvia Schneider

Die Moderatorin und Juristin mit polnischen Wurzeln hat es nicht nur beim weekendVoting auf den 3. Platz geschafft, sondern landete auch bei „Dancing Stars“ – trotz einer gebrochenen Zehe – auf dem Stockerl.

4. Gernot Kulis

Der Kärntner wird für seine Parodien und Scherzanrufe als Ö3-Callboy gefeiert.

5. Robert Kratky

Der eloquente Radiomoderator ist auch Testimonial für diverse Unternehmen und Buchautor.

6. Ferdinand Wegscheider

Der ServusTV-Intendant ist Privatfernsehpionier und scharfer Kritiker der Regierung.

7. Armin Assinger

Der ehemalige Skiläufer & Gendarm moderiert seit 2002 die Millionenshow im ORF.

8. Stermann & Grissemann

Das deutsch-österreichische Satirikerduo versprüht schwarzen Humor.

9. Corinna Milborn

Die Puls4-Moderatorin wurde 2019 mit dem Journalistenpreis „MedienLÖWIN“ gekrönt.

10. Josef Hader

Der Kabarettist ist als auch Schauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur bekannt & beliebt.

Die Top 100-Österreicher aller Kategorien auf einen Blick

Autor: Weekend Online, 03.12.2020