Wir pflegen Werte

"Nursing Now" - so nennt sich die Pflege-Kampagne der Weltgesundheitsorganisation WHO und des ICN, um die Rolle und das Potenzial der Pflegeberufe zu stärken und so auf lange Sicht die Gesundheit der Weltbevölkerung verbessern zu können. Unterstützt wird das Programm durch ein Organisationskomitee von Pflegenden rund um den Globus. Passend dazu finden sich im Regierungsprogramm der Ansatz, pflegende Angehörige künftig durch den Einsatz von "Community Nurses" zu unterstützen. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder werden Pflegewerte und eine entsprechende Pflegehaltung durch die Pflegepersonen eingenommen, die sich in persönlichen Charakteristika widerspiegeln. Das Personal agiert mit Hingabe zum Pflegen. Mitgefühl, Kompetenz und Mut sind schließlich die wichtigsten Komponenten für den "pflegenden Moment". Und gerade weil in diesem "Caring Moment" echte Präsenz und Verbundenheit so wichtig sind, entdeckt und begegnet man in der Pflege auch oft sich selbst.

Hilfestellung

In der gegenwärtigen Situation wird immer wieder auf die Rufnummer 1450 hingewiesen. Hier erreichen Hilfesuchende fundiert ausgebildete Diplom-Pflegepersonen, die Handlungsempfehlungen geben.

Kontakt

A.ö. Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Salzburg
Pflegedirektion
Kajetanerplatz 1
5010 Salzburg
Tel: +43 (0) 662 8088 58492
www.bbsalz.at

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 18.03.2020