Ferien mit VIP-Faktor

Nici Schmidhofer

„Im Sommer ist für uns Wintersportler in der Regel keine Zeit mehr für Urlaub, da wir bereits mitten in der Vorbereitung für die neue Weltcupsaison stehen. Aber nachdem heuer die Situation eine andere ist als sonst, kann ich diesmal die meiste Zeit zuhause nutzen. In meiner Heimat im Lachtal in der Urlaubsregion Murau-Murtal bieten sich unzählige Möglichkeiten für Wanderungen oder Biketouren, besser könnte ich mir den Sommer gar nicht vorstellen.“

Michael Ostrowski

„Eisenerz find ich spitze, weil es voller Gegensätze ist. Man hat unberührte Natur, den Leopoldsteiner See, schöne Almen und eine uralte Innenstadt mit dem Schichtturm darüber. Daneben gibt’s lässige Kultur-Initiativen wie das Rostfest, die die ganze Gegend neu beleben. Die Wandlung der Arbeiter-Stadt in eine touristische geht nicht immer reibungslos, aber gerade das macht’s spannend und lustig. Und eine Howly-Tour am Erzberg ist ein Muss!“ TV-Tipp: „Ostrowski macht Urlaub – Am Erz- berg“ am Fr., 12.06., ab 21:10 Uhr auf Servus TV.

Barbara Eibinger-Miedl

„Meine kleine Tochter liebt Tiere. Deshalb haben wir uns entschieden, heuer unseren Urlaub im Sommer auf einem Bauernhof in der Obersteiermark zu verbringen.“

Edith Hornig

„Das Ausseerland verbinde ich bereits seit meiner Kindheit mit Urlaub – es war immer etwas ganz Besonderes, von Graz nach Altaussee zu „reisen“. Das Salzkammergut ist aber ohnehin einer der schönsten Orte, den die Steiermark zu bieten hat. Ein Spaziergang um den Altausseersee gehört für mich einfach dazu. Mein Geheimtipp: eine Bootsfahrt am Salzastausee – traumhafte Naturkulisse inklusive!“

Autor: Elisabeth Stolzer , 08.06.2020